Umfrageergebnis anzeigen: Was hältst du von diesen Regeln und Vorschlägen?

Teilnehmer
45. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Finde ich super, ich werde mich daran halten.

    37 82,22%
  • Ansatzweise gut, aber übertrieben.

    1 2,22%
  • Ganz okay, aber ich möchte nicht zu viel tun.

    0 0%
  • Finde ich blöd, es ist alles in Ordnung, wie es ist.

    1 2,22%
  • Mir egal, bin ja eh sehr unregelmässig im SB.

    6 13,33%
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 191

Thema: Wichtig! Restaurant/Pub/Café Regeln!

  1. #101
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.439

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    @MisterT
    Das Forum benimmt sicht generell sehr gerne etwas daneben. War schon immer so. Dass es Idioten gibt, die sich noch danebener benehmen können ist effektiv ne lahme Ausrede.

    Im Kollektiv, also "Unter sich" vergessen einige Forenmitglieder leider, dass es noch andere Leute gibt.

    Dass der SB überteuert ist und nicht unbedingt das freundlichste Personal hat ist ja wohl allgemein bekannt.(wobei unhöfliches Personal generell ein Zürcher Problem ist...)

    Zum Stichwort beissen... Ohne Zähne beisst es sich schlecht
    Geändert von Shinji (19.05.2009 um 07:30 Uhr)

  2. Dein letzter Satz klingt etwas unvollständig O.o was wolltest du noch sagen?
    MisterT meint:
  3.  

  4. #102
    Beständler
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Bubendorf Baselland
    Beiträge
    260

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Ich muss mich bei euch allen entschuldigen. Ich habe ja mit dieser Beisserei angefangen und vermutlich auch viele leute mitreissen lassen.
    Ich habe schon vor der Jan angefangen das ganze zu Reduzieren und bin jetzt dazu gekommen die leute nicht mehr zu beissen. Ich habe einfach (nach langer Zeit) geschnallt das es gar nicht lustig ist und auch gar nicht an einen Ort wie diesen gehört.

    Wenn es euch lieber ist werde ich natürlich dem RL und dem SB fern bleiben. ich will ja nicht den Ruf des Forums zerstören.

    Tut mir wirklich Leid.

    Gruss
    Necro


    @ comments. Danke euch allen für die annahme. Freue mich auf die nächsten Treffs. mit einem Rauch ääh Beissfreien Necro,

    Und ich bitte euch auch noch darum wenn ich mich falsch verhalte mich darauf hinzuweisen. ich schnall sowas selten ^^
    Geändert von Necro (18.05.2009 um 16:46 Uhr)

  5. ich fand das immer lustig vorallem da du mich nie gebissen hast XD
    MisterT glaubt:
    Du musst dich nicht zurückziehen, du hasts ja bereits geschnallt und hast dich entschuldigt (in Fact bist du bisher der Einzige, der Ballz hatte dazu). Dir sei vorerst vergeben.
    D findet:
    Ich stimme D zu. Ausserdem hörst du auch auf wenn man es dir sagt, im Gegensatz zu vielen anderen.
    Seamus sagt:
    hum, den Ruf den wir im SB haben kann man nicht mehr zertören... bloss noch untermauern *ggg*
    Urd findet:
    Wie ich dir gesagt habe, als du meintest du würdest mich nicht beissen weil ich's nich lustig finde: Schau mal, KEINER findet das lustig. Ausser vielleicht seltsame Zuschauer, die sich am Schmerz anderer ergötzen wollen. Entschuldigung angenommen
    Dragonsword findet:
    Geht doch ^^ *sich D anschliess*
    dark columbia findet:
    Du hast gemerkt, was viele andere noch nicht gemerkt haben. Finds toll, dass du dich entschuldigst... Hoffe, dass der Rest auch bald aufhört damit. mit andere worten *Thumbs up für D's aussage*
    Zapan denkt:
    jawohl "D anschliess" aber ich hätte in diesem sinne noch eine bitte an dich gib den anderen weiter was du hier gemacht hast. Ich bin der meinung man kann sich mal daneben benehmen das passiert jedem mal aber es gehört dazu sich zu entschuldigen.
    Xorm meint:
    Schliesse mich den anderen an. Und höhr auch gleich auf zu rauchen, plz
    Urahara denkt:
  6.  

  7. #103
    Karaokezebra Avatar von roger343
    Registriert seit
    08.07.2005
    Ort
    Winterthur (Weit hinten im Wörterbuch)
    Beiträge
    3.322

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Mir ist spontan eine Idee gekommen, und zwar aus der Welt des Fussballs.

    1. Gelbe Karte = Warnung/Hinweis

    2. Gelbe Karte/rote Karte = Raus hier!

  8. #104
    Schnögörgeliger SchnagArgl Avatar von Dragonsword
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    On the bright side of life
    Beiträge
    1.479

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    MisterT:
    Ich würde dir am liebsten nochmal negatives Karma geben für deine Antwort auf mein Karma. Du kennst mich überhaupt nicht und hast keine Ahnung, welche Erfahrungen ich habe. Jetzt mal nur für dich, zu deiner Information: Ich HABE Erfahrungen mit unhöflichen, lauten, respektlosen und unsauberen Kunden, denn ich habe 4 Jahre lang in einem Jugendcafé gearbeitet und ich musste es über mich ergehen lassen. Ich wurde beschimpft, beleidigt, herumkommandiert und durfte zwischendurch die Spucke von irgendwelchen Shipis wegwischen und aufpassen, dass sie am Kiosk nichts klauen. Und jetzt nenn mich nochmal verwöhnt, nur weil ich ERWARTE, dass man sich an einem öffentlichen Ort, einem Restaurant, einem Café, ANSTÄNDIG verhält!

    Und zu den Baristas im SB Bellevue... Ich habe noch kaum einen erlebt, der dort unhöflich zu uns war. Zumal ich auch einige von da persönlich kenne, denke ich nicht, dass man das einfach auf alle abwälzen kann. Du bist der Meinung, sie seien unhöflich, aber vielleicht entgegnet man dir einfach nur mit so viel Respekt wie du das im Gegenzug tust, hmmm?

    Durchsage Ende.
    Geändert von Dragonsword (18.05.2009 um 22:58 Uhr)
    Nöd druf chlopfe, si sind ah!

  9. Agreed. Gutes Benehmen hat nichts mit verwöhnt sein oder ähnlichem zu tun. Nur mit Anstand.
    denkt:
    bin absolut deiner meinung. es sollte ja wohl nicht so schwierig sein sich an einem öffentlichen ort (eig überall) anständig zu benehmen...
    visualXkei meint:
    Das tut mir leid für dich, aber meine Meinung beinflusst du damit trotzdem nicht
    MisterT sagt:
    Amen.
    dark columbia glaubt:
    da muss ich dir recht geben. Wie schwierig kann es sein sich an einem öffentlichen ort anständig zu verhalten?
    Xorm meint:
  10.  

  11. #105
    Beständler
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    ZH (CH)
    Beiträge
    279

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Hey Hey Leute,...

    Mal langsam, ihr zieht hier über meinen Besten Freund hinweg... und das.. ziemlich, .. RESPEKTLOS.. will ich anfügen!

    - Er hat nur seine Meinung geteilt, wie jeder hier das recht hat.

    Ich denke nicht, dass dies ein Grund ist Ihn nun völlig 'schlecht' dastehen zu lassen! - Pass mir überhaupt nicht was hier vorgeht grade!

    Möglich, das er sich etwas sehr direkt geäussert hat, aber so ist er nunmal, was auch okay ist!


    Was das SB betrifft, natürlich ist es ab und zu mal zu laut, .. aber was erwartet ihr, wenn wir mit ner Gruppe von 20-30 Leuten anwesend sind? - Klar das es etwas lauter wird..., am lautesten wars doch sowiso nur wenn jemand gebissen wurde.


    LG
    Hata


    (btw; Die Leute die Negativ Karma abgeben wollen, sollens ruhig tun, aber es soll Informativ sein, .. keine blöden Kommentare - DANKE!)

    @ Darky Karma und Co.: Naja, eine dämliche Aussage,.. komisch... - Wenn man den Charakter eines Menschen kurz zusammenfast oder bestätigt, dann ist es eine "dämliche Begrüdnung" - nice, echt toll ^.^
    Geändert von Hatake-K. (19.05.2009 um 12:28 Uhr)

  12. Ab und zu mal laut stört auch niemand, aber wenn 8 lauter sind als 20 wirds kritisch. Das Forum ist oftmals ZU laut, doch die Schweinerei ists, wenn man jemand bittet leiser zu sein und ignoriert oder gar angezickt wird!
    Kiff findet:
    Man kann leise sein. No excuses. Und das betrifft nicht auf Freunde einhacken, sondern den Ver- und Anstand roher Menschen schleifen. Punkt. Falls es dir nicht gefällt: Sonst wo zicken.
    D findet:
    leutz also bitte beruigt euch doch Oo wieso immer gleich minus
    Kid Dynamite meint:
    Hier wird auf niemandem rumgehackt. Es geht wie schon gesagt um Anstand an einem öffentlichen Ort. Respektlos finde ich es da eher, dass Leute einfach ignoriert werden, die für Ordnung sorgen wollen.
    Dragonsword glaubt:
    Ausgleichskarma, du hast ja nix falsches gesagt, nur deine Meinung.
    Suzu denkt:
    thx dude^^
    MisterT glaubt:
    Kann mich D und Dragon nur anschliessen. Und "So ist er nunmal" ist eine der dämlichsten Begründugnen, die es gibt.
    dark columbia glaubt:
    schön dass du das auch so siehst!!! es nie jemand ganz alleine...
    The-dark-angel glaubt:
  13.  

  14. #106
    [Pathologoist] [Ex-Member of Evil Empire] [Pirate of the Broken Coast]
    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    92

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    @hata wolle eigentlich zum vergabe karma noch was hinschreiben habs irgenwie verkackt....weis ned wie umändern egal

    @kiff ja ich gebs zu ich war auch einer der Personen die etwas lauter waren, but als ich die anderen Kunden/Leute die da waren gefragt habe ob ich sie störe sagten die es wäre "kein Problem". Ein Mann hat mir sogar noch 1 Drink spendiert.... jedenfalls als man mich darum gebeten hat ruhig zu sein war ich einbisschen ruhiger...also kein ignoranz oder sonst was

    Gruss aus dem Freakshow

    @dragonsword hata und ich haben genügend leute gefragt sogar, die die an der Theken hatte nix dagegen, ganz im gegenteil sie fanden uns amysant und der Barkeeper hatte anfangs auch nichts dagegen bis ich paar Papierfetzen rumliegen gelassen hab, die ich natürlich wieder weggeräumt hab, ab dem Punkt war er dan auch gegen mich.....egal ich zieh mich hier zurück hat eh kein Sinn hier weiter zu diskutieren
    Geändert von Fayt (18.05.2009 um 23:49 Uhr)

  15. Du kannst unmöglich alle gefragt haben. Die Einstellung geht ja mal gar nich.
    Dragonsword meint:
    ausgleichskarma
    Kid Dynamite glaubt:
    ausgleichskarma
    kiriko-chan denkt:
    ausgleichkarma - ;)
    Hatake-K. glaubt:
    ausgleichskarma
    MisterT denkt:
    nein fayt!!! alles hat einen sinn... und du bist nie der einzige der dafür einsteht!!!
    The-dark-angel glaubt:
  16.  

  17. #107
    Schnögörgeliger SchnagArgl Avatar von Dragonsword
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    On the bright side of life
    Beiträge
    1.479

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Jetzt mal langsam mit den jungen Pferden... Ihr habt andere Gäste im SB gefragt ob die Lautstärke ok ist? Aha. Also habt ihr euch von irgendwelchen random Leuten die Absolution für euer Rumgeschreie geholt, find ich ja super (achtung Ironie).

    Es ist völlig gleich ob es Leute gibt, die das nicht stört. Was ich beobachtet habe, war, dass Leute regelrecht vor uns geflüchtet sind (Eine Frau ist nach einer halben Stunde von ihrem Platz aufgestanden und hat sich in die andere Ecke des SB verkrochen!). Und das ist nicht okay. Es geht nicht an, dass wir laut und unhöflich sind und dann sagen: "Oh, der da hat gesagt es ist okay!"
    Hey wenn ihr diese Einstellung verfolgen wollt, dann werdet ihr schneller ein Hausverbot kriegen als ihr das Wort buchstabieren könnt, das versprech ich euch.
    Nöd druf chlopfe, si sind ah!

  18. #108
    [Weltbeherrscherin Nr.1][Die Perversion][Koffein-Suchti][bright and shiny][Kopie]
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    Brugg
    Beiträge
    948

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Es ist wieder die genau gleiche Diskussion im gange wie sie schon mehrfach vorgekommen ist. Einige sind zu laut und verteidigen sich damit das andere noch lauter sind, andere sind davon genervt (ich auch) und geben ihre Meinung kund. Es hagelt Negativ Karma und am schluss verschwindet das ganze wieder in der Versenkung.

    Ich will damit sagen das es wohl nichts bringt andere zurechtweisen zu wollen. Jeder muss es selber kapieren, das es kindisch und unreif ist sich so in einem Cafe zu verhalten.
    Ja klar will man sich amüsieren, das kann man auch so. Glaubt mir es funktioniert.
    Ich will einfach nochmal an aller Pflichtgefühl appelieren und hiermit niemanden angreifen, denn wie hata richtig sagt jeder darf seine Meinung preisgeben. Einfach dran denken: Der Ton macht die Musik

  19. #109
    Good Morning, Thinker.
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Rickenbach TG
    Beiträge
    1.520

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Jungs, Jungs, Jungs (Männer kann ich euch nicht nennen)...scheinbar war Necro nicht gutes Vorbild genug, dass ihr es kapiert, oder? Ihr habt kein fucking Recht euch zu verteidigen. Ihr seid in UNSERER eingeschworenen Gesellschaft, und mit der Anmeldung im Forum und bei Teilnahme an Forentreffs seid ihr an UNSERE Regeln gebunden. Und wenn wir jetzt einfach die Regel aufstellen, dass sich im Starbucks benommen und leise geblieben wird, dann gilt diese. Irgendwelche Ich-frage-nach-einer-Ausnahme-Sperenzchen gelten nicht, NO EXCUSES. Wieso könnt ihr euch nicht einfach fucking einordnen und müsst ums Verrecken eure Quengelei verteidigen? Es bringt wie Maoam es z.T. gesagt hat NICHTS.

    Geht nicht Jungs, geht nicht. So schon gar nicht. Aber danke dass ihr geschrieben habt, jetzt weiss ich, wen ich verdammt genau im Auge behalte. Gebt euch ein wenig Mühe, so schlimm ist es auch nicht. Ich war ja auch mal eines der lauteren Mitglieder (bins z.T. ja immernoch), aber es war nicht allzu schwer sich am Riemen zu reissen.

    Ihr wisst jetzt was ich von euch erwarte.

    Peace

    D

    P.S.: Guten Morgen allerseits!

  20. Amen.
    meint:
    Morgen ^^. Nenn mich mal nicht n gutes vorbild. da verbrennst dir die finger dran. Aber ich versuche mich nun an die Regeln zu halten
    Necro glaubt:
    Du hast sie wohl nicht alle? Jeder hat das recht sich zu verteidigen
    MisterT findet:
    hiho... /signed.
    Zapan sagt:
    Agree @ T.. jeder hat seine Rechte.. oder macht sich diese selber
    Hatake-K. glaubt:
    Aufstand der Neulinge, is ja grässlich ;)
    Dragonsword sagt:
    jaaaah betet uns an!
    Urd denkt:
    Amen.
    dark columbia sagt:
    Word Gunnery Srgt.
    G.I. sagt:
    Danke D! zur erinnerung aller: diese Regeln gelten eigentlich überall, auch in anderen Cafes, RL usw auch
    firewitch findet:
    Ausgleichskarma
    Kiff findet:
    danke, oh danke! mäuseparade.. XD
    可愛い findet:
    ...das ....das war perfeckt... besser hätte ich es nicht ausdrücken können jetzt kann ich mir den post sparen.
    Xorm sagt:
    HELL YEAH. Motherfucker.
    Seamus sagt:
    Wiso bekommst du immer die ganzen Karmas lol
    Maoam sagt:
  21.  

  22. #110
    Beständler
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Bubendorf Baselland
    Beiträge
    260

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Okay aus meinem Munde wird das jetzt seltsam klingen aber auch ich versuche mich daran zu halten.

    Wie würdet ihr es finden wenn wildfremde Leute in das RL kommen und rumschreien rumrennen und den müll liegen lassen? ungefähr so fühlen sich die leute im SB

    Ich habe zwar ab und zu im SB mal jmd gebissen aber nie wirklich rumgeschriehen.

    Führt euch doch einfach so auf wie ihrs von anderen Leuten bei euch zu Hause erwartet wird.

    Oder mögt ihr es wenn jmd in Eurem Haus rumschreit?

    Klar wir sind viele Leute. doch darum sollte es nunmal auch klappen denn wir können ja auf uns gegenseitig acht geben.

    Und wenn wir's schaffen wenn wir 25 leute sind ruhig zu sein. sollte es auch sonnst klappen.

    Denkt dran wenn einer Laut ist heisst es nicht der war laut. Sondern die Gruppierung die da kommt ist Laut.

    Necro


    @ MisterT. Denk auch dran das des Starbucks n Cafe und keine Bar ist. Ein Cafe ist dafür da sich zu unterhalten. und wenn wir zu laut sind ist das nicht mehr möglich
    Geändert von Necro (19.05.2009 um 08:27 Uhr)

  23. Ich stimme dir vollkommen zu trotzdem finde ich hier wird deutlich übertrieben von einigen
    MisterT meint:
    Ich riskiere jetzt mal verbrannte Finger, denn jemand der seine Fehler eingesteht und zur Besserung aufruft, macht zumindest bei mir einen guten Eindruck. :)
    D sagt:
    Was soll das heissen Fremde die im RL rumschreien?? Das Forum ist schon oft viel zulaut im RL! Bring die Leute nicht auf die Idee noch lauter zu werden!! *panik schieb*
    firewitch denkt:
  24.  

  25. #111
    [The Dude]
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    309

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    so nun melde ich mich auch! 1) Jeder hat das recht sich zu verteidigen, egal welche meinung er hat.2) Es ist unter aller sau, jemanden mit neg. karma zu überhäufen, wenn dieser seine meinung äussert. Besonderst aufgefallen sind mir die karmas von DS.3) ich bin auch dafür dass man leiser sein sollte.4) ich gehöre nicht zu euer "gesellschaft" nur weil ich angemeldet bin! was soll denn der dreck? ich bin mein eigener mensch und gehe in öv.gebäude wann und wie ich will. 5) ja ich finde auch dass man rücksicht auf aneere personen nehmen soll. ich bin auch dafür dass man sich der gesellschaft anpasst.und leutz ich muss leider sagen dass mir die treffs sowie das forum langsam auf den sack gehn... peace out und schiebt euch eure karmas ob pos oder neg in eure … .peace over

  26. hui weisse Worte Mylord, könnt glatt meine sein *zustimm*
    Fayt findet:
    Du bist ja nicht verpflichtet hier zu sein, wenn wir dir auf den Sack gehen ;)
    dark columbia glaubt:
    sich darki anschliess. zum Karma +/- liess mal bei der karmafunktion die wörter: "ich finde diesen Beitrag (nicht) gut" das - karma ist eine meinung zum post, subjektiv ud sollte weder mit ausgleichs noch mit kritik begegnet werden.
    firewitch meint:
    Agree!
    Hatake-K. meint:
    Sag es ihnen Bruder! 100 % Agree
    MisterT findet:
    Baby, ist klar das du in öv Gebäude rein und raus kannst wie es dir passt. Wenn aber jemand mit dem Forum zusammen dort ist, repräsentiert jeder einzelne die ganze Gruppe. Wir sind dann als "Gesellschaft" dort, ob angemeldet oder nicht
    Kiff meint:
  27.  

  28. #112
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.953

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Ja, da muss ich dragoon zustimmen. Und wie Maoam sagt, der thread wird alle paar Monate mal augegraben, es wir mit Karmas und Posts um sich geworfen, wenn man Glück hat, sehen es ein bis zwei Leute ein und danach verschwindet das ganze wieder. Aber bringen tut die Diskussion schlussendlich nicht viel.
    Jedenfalls ist unsere "Belastung" auf das SB dadurch, dass wir am Fr das rl haben, zum Glück kleiner geworden. Und da der Sommer vor der Tür steht, werden wir hoffentlich in nächster Zeit den Mittwoch eh auf der Wiese verbringen können. Das lässt das Problem wieder etwas abflauen. Also gucken wir doch, dass wir die Treffen so oft wie möglich auf die Wiese verlegen. Ist sowie so besser für uns. Mehr Platz, wir dürfen auch mal lauter sein und keine Konsumationspflicht.

    Und was das Negativ-Karma angeht, so hat Mii absolut recht. Wieso fühlt man sich immer gleich angegriffen? Negativ-Karma ist bloss eine Art, die Meinung auszudrücken. Es steht da nämlich bloss "ich finde diesen Beitrag nicht gut" und nicht "ich will dem betreffenden auf die Füsse treten".
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  29. #113
    [Times have changed - Monkey D. Ruffy is gone][Founder and Head of the Order of the Bro Code] Avatar von Cpt. Piri
    Registriert seit
    22.10.2003
    Ort
    Thousand Sunny
    Beiträge
    2.230

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    So ich hab mich mal einbisschen durchgelesen^^ Wie ihr wisst, bin ich einer, der nur ab und zu mal ins SB kommt...und meistens gehe ich ins SB nur um Sachen abzuholen oder abzugeben oder wenich weiss, dass jemand kommt, den ich wirklich selten sehe^^ Und für mich ist es normal, dass ich im SB mich ruhig und anständig verhalte, da ich an einem öffentlichen Ort bin und nicht bei mir zuhause oder anderswo (heisst aber nicht, dass ich zuhause laut bin oder so ) Ich meine, wie würdet ihr euch verhalten, wenn ihr alleine im SB wäret? so solltet ihr euch auch mehr oder weniger an den Treffen verhalten. Es ist schön ung gut, dass man sich freut und spass hat, aber das geht auch geregelter^^

    @ältere Forumsmember: Ich weiss was ihr erlebt habt und ich weiss, dass ihr nur das beste wollt, aber ihr müsst auch darauf achten, dass ihr euch "netter" ausdrückt. Ich habe da Sachen gelesen, die mir wirklich Sorgen machen. Und was ich euch noch empfehlen wollte. Ihr kennt die geschäftsleitun redet ab und zu mal mit denen. Ich weiss, dass ihr es tut, aber tut das weiterhin und notiert euch das auf, was die sagen und postet mal das hier rein. Es hilf nur, wenn man wirklich die Tatsachen auf dem Tisch hat.

    @D: Alter, was lese ich da. Ihr habt keine fucking Rechte? Sowas kann und darf man nicht sagen. Ich weiss, was du sagen wolltest und wie du es meinst, aber nope so geht das nicht. Und es kommt irgendwie so raus, als ob wir da bei der Anmeldung unsere Seele ans MF verkauft haben. Ich mag das MF, aber so viel wieder auch nicht^^
    Man muss und soll sich an Regeln halten. Ohne Regeln funktioniert das meiste nicht.Das ist ganz meine Meinung. Ich finde es gut, wie du dich für die Sache einsetzt, aber eben mit dem anderen Satzt vorher hast du wirklich etwas provoziert, das nicht hätte sein müssen.
    Es ist nicht so, dass ich dich kritisieren will, aber eben als ich das gelesen habe, war ich auch für einen Moment überrascht, darum wollte ich dir das nur mitteilen.

    @neue Mitglieder: Leute ihr wisst es warscheinlich nicht, aber die anderen meinen es nur Gut. Es ist für das Allgemeinwohl. Ich weiss nicht, ob ihr es schon wisst, das MF wurde fast aus jedem SB in Zürich rausgeworfen und das SB am Bellevue ist noch das letzte, welches sie/ uns toleriert. Frage ist, wie lange das so weitergehen kann. Darum hört auf die älteren Member, befolgt die Regeln und alles wird klappen.

    Ich selber habe das auch im RL gemerkt. Vor einem Jahr hatten wir nicht solche Regeln im RL. RL hatte anfänglich gar keine Regeln, aber wie immer musste man nachdem das MF an einem Ort war, Regeln einführen und die Regeln werden immer wieder angepasst je nach Feedback/ Kritik der Kirche und im Moment lauft es gut.

    Also hört auf euch gegenseitig Steine an die Köpfe zu werfen und bleibt beim wesentlichen. Kann sehr schnell passieren, dass man das aus den Augen verliert.

    Einen Punkt habe ich noch:

    Anstand: Wenn man über ein Thema redet/ diskutiert. Ist es jedem sein Recht seine Meinung zu äussern. Ihr müsst diese Meinung nicht akzeptieren und könnt eure Meinung verteigiden. Was unter aller Sau ist, ist, wenn man die Person wegen seiner Meinung fertig macht (im Kindergarten ist es okay, wenn man sich so benimmt) . Sowas kann ich wirklich nicht sehen. Und es hilft einem auch nicht. Und soviel negatives Karma ist nicht gut für die gesundheit XD

    So das wäre das, was ich sagen wollte. Ich hoffe, dass es objektiv genug war. Jede Situation lässt sich in den Griff kriegen. Man muss einfach gemeinsam nach einer Lösung suchen.


    mfg Piri

    //shit mein post ist viel zu spät abgeschickt worden *drop* hört auf dragoon und darki

  30. stimme dir 100 % zu
    MisterT glaubt:
    Ja, ich bin rude. Zwar werde ich es nicht ganz so ernst meinen, aber meine Botschaft SOLL böse ankommen. Das hämmert sich eher inne Schädel ein. Sorry wenns gar verletztend kommt Dude, hast es gut entschärft ausdrücken können, was ich sagen wollte.
    D sagt:
  31.  

  32. #114
    Halbtausender
    Registriert seit
    01.04.2007
    Beiträge
    606

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Huch, die Textzeile im Karmateil war zu kurz, also schreib ich nun auch noch einen Beitrag, der sich an Hatake's Beitrag richtet. ^_^

    ^_^' ...also äh, sorry hata. Aber die erwähnte laut-sein-Tatsache ereignete sich leider an einem Mittwochtreff, welches meist im Rahmen von 5 - 10 Leutz besucht wird, und sehr friedlich und ruhig abläuft. Es ist kein Vergleich mit einem Freitagtreff. Darum finde ich es doof, dass du versuchst zu argumentieren, wenn du nicht mal so genau weisst, was sonst an einem Mittwochtreff so abläuft.

    Am Mittwochtreff tun wir z.B. lustige Sachen Zeichnen, neuste Bilder und Erungenschaften herumreichen, Gam0rn, aufm Laptop rumhack0rn, miteinander Schwatzen, manchmal auch Diskutieren, manchmal sogar sehr viel Diskutieren, lästern *hust*, Mangas lesen, Kaffee und Frappucino trinken, leckere Dinge vom Starbucks essen, Tichu spielen, es einfach lustig haben...

    ...egal was mir tun, keine der Aktivitäten ist übermässig laut, oder auffallend. Wir haben es gar nicht nötig laut, oder auffallend zu sein. Es ist einfach nur toll, einige Mangaforumianer zu treffen, um sich einen schönen Feierabend zu machen.
    Gemeinsam setzen wir vieles daran, dass dieses Treffen erhalten bleibt. Im Grunde genommen ist das auch ganz einfach. Wir befolgen einfach die Regeln, die z.B. besagen, dass man konsumieren sollte, oder nicht zu laut sein sollte. Dies einzuhalten ist einfach, da es so ist, wenn man kommt geht man etwas kaufen, setzt sich auf einen Stuhl (und nicht auf den Tisch), packt sein Tichu/Laptop/Manga/Zeichnungsmappe aus, und plappert glücklich mitm Mangaforumkumpel über dies und das. Wenn einer vom Personal kommt um die Tassen einzusammeln, reicht man ihm schnell das Geschirr hinüber, und wenn der Tisch dreckig ist, kann man ihn fragen, ob man schnell den Lappen haben könne um den Tisch ab zu putzen. Sogar den Abfall entsorgt das Starbucks für uns, falls man z.B. mal Papierfetzchen hat, kann man das denen mitgeben.
    Na, tönt doch ganz super einfach und leicht, nicht? Das sind so Kleinigkeiten, und so schnell gemacht. Alle sind zufrieden, wenn sich der Mangaforumianerklumpen im Starbucks so verhält. Was also spricht dagegen dies nicht so zu tun?

    Was ich noch anmerken möchte: Ja, also das Starbuckspersonal macht gerne sprüche, und zieht die Kunden gerne auf, wenn sich diese so lustig drüber aufregen. Ich habe dies schon viel beobachtet, und gemerkt, dass die Kunden die Sprüche viel zu ernst nehmen. Im Grunde genommen ist es aber nicht unsere Sache, wie sich das Personal verhält. Wäre ich Geschäftsleiter, würde ich das meinem Personal sagen, dass das eventuell die Kunden stört. Jedoch bin ich das nicht, und manch Mangaforumianer auch nicht, daher kann es uns ja egal sein. Wer sich nicht damit abfinden kann braucht ja nicht in den Starbucks zu kommen. So einfach ist es Konflikte zu lösen, wenn man dem Konflikt einfach aus dem Weg geht. ^_^ *träller*

  33. Ich finden den Beitrag gut. ^.-
    可愛い glaubt:
    Ich auch :D
    dark columbia sagt:
    ich stimme dem Beitrag, dem Inhalt und überhaupt zu $;)
    firewitch findet:
    Amen to that, my daughter
    Dragonsword sagt:
    Starbucks ist Keine Komödie um sich über Kunden Lustig zumachen ABSOLUTES NOGO
    MisterT findet:
    super beitrag sehr proffesionell. @ mister T: dan komm doch einfach nichtmehr ins SB dan sind alle glücklicher.
    Xorm meint:
    Genialer Post! Würde dir am liebsten 100 Karmas oder so dafür geben! Super ausgedrückt, gut un verständlich geschrieben.
    Kiff denkt:
    Wie erfrischend Recht du hast. Bester Post bisher auf dieser Seite oder gar im Thread.
    Seamus sagt:
    Bewegend. Und ich weiss ja nicht, ich mag den Humor des Personals sehr. :D
    D glaubt:
  34.  

  35. #115
    ps3:ana-chan78 Avatar von anarchist
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    st.gallen ruhsit
    Beiträge
    1.993

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    irgend wann ist es so weit das mir ein geschlossen treff machen mit pass erkenungs id und mit tür steher und scharfe munition und brügel und die neune mal richtig zuverbruügeln ev kommt keine neun mehr oder noch sehr wenige

  36. Sorry, aber DAS hat die Diskussion jetzt überhaupt nicht weitergebracht ^^'
    dark columbia glaubt:
    XDDD ich finds geil
    MisterT meint:
  37.  

  38. #116
    DVNO
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    ZH
    Beiträge
    1.018

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Ich melde mich nun tatsächlich auch noch zu Wort. Nicht weil ich streiten will oder so, wie das in diesem Thread ja nur zu gerne gemacht wird. Einfach so.

    @Benehmen: Ich denke mal alle sollten irgendwann mal beigebracht bekommen haben, dass man sich an öffentlichen Orten zu benehmen hat. Wer das nicht von sich sagen kann, der hat mein Beileid und darf mich gerne mal kontaktieren, dann kann ich ihm das klarmachen.
    Also, wer es weiss, der soll sich an solche selbstverständlichen Anstandsregeln halten. Sonst würde diese Gesellschaft überhaupt nicht funktionieren. Das gilt auch für das MF.
    Könnt ihr denn echt keinen Spass haben ohne Radau zu veranstalten?
    Die meisten hier haben es scheinbar begriffen und diese Personen sind auch der Grund wieso ich an Treffen gehe. Schade dass doch einige, und zwar oftmals dieselben, das nicht intus haben.
    Ich verstehe sowieso nicht wieso ich und andere soviel darüber schreiben. Es ist doch so einfach und klar.

    @MF Zugehörigkeit: Ich weiss was D sagen wollte und auch wenn es (wohl beabsichtigt) sehr hart rüberkam, er hat Recht. Wer hier dazugehören will, der muss sich an gewisse Regeln halten. Denn es kann nicht sein, dass die Gruppe unter dem Verhalten einiger Mitgliedern leidet.
    Ganz ehrlich: Wer sich im SB nicht benehmen kann, den zähle ich nicht zu meiner Gruppe. Ich werde ihn nicht verteidigen oder decken. Und schon gar nicht mich wegen einer solchen Person hinausschmeissen lassen.

    @Karmakrieg: Was soll dieses lächerliche Getue von wegen negativem Karma? Primär dient das Karma doch dem kurzen Kommentieren von Beiträgen. Ausserdem kann man noch angeben, ob man den Post positiv findet oder ob der Inhalt einem nicht gefällt. Es ist ja nicht so, dass ein negatives Karma ne Beleidigung wäre oder so.

    @Mister T: Ich sehe, du scheinst das Starbucks Cafè und/oder dessen Personal nicht besonders zu mögen. Ist ok, ist deine Meinung. Jedoch keine Rechtfertigung sich daneben zu benehmen oder so. Bleib doch einfach dem SB fern. Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber das währe das nicht die beste Lösung für alle?

    @Alle: Hört nicht auf mich, hört auf Gatchi.

    MfG Seamus

    PS: Antworten auf diesen Post sind durchaus erwünscht, jedoch angemessen konstruktive bevorzugt

  39. 100% Agree - bin ich deiner Meinung.
    Hatake-K. sagt:
    Hast du toll gesagt mein Sohn. Bin Stolz auf dich^^
    Kiff glaubt:
    Richtig.
    dark columbia denkt:
    NICE MUSCLES...ich meine NICE AUSGEDRÜCKT^^
    Xorm meint:
    gut formuliert. vielen dank für den konstruktiven beitrag. (und wenn du kiff's sohn bist, bist du dann mein enkel? XP )
    可愛い sagt:
  40.  

  41. #117
    Good Morning, Thinker.
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Rickenbach TG
    Beiträge
    1.520

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Leute, Leute.

    Wenn mir die Chefin des Starbucks Bellevue entgegenkommt und mir mitteilt, dass sie aufgrund von Gepäck im Weg und verstellten Tischen anfängt, gezielt Leute hinauszuschmeissen, müssen wir euch wohl wieder diesen Thread in Erinnerung rufen. Also, nehmt euch ein wenig Zeit und liest das durch, es ist wichtig.

    Vor zwei Wochen habe es scheinbar Spezialisten gegeben, die das halbe SB umgestellt haben und schlussendlich dem Staff das Aufräumen von ihrem Chaos überlassen haben. Geht gar nicht. Wenn ihr Stühle umstellt, um einen innigen Kreis zu bilden, bitte - stellt aber um Himmels Willen die Stühle zurück! Ihr seid ja wohl nicht zu schwach dafür, wenn ihr sie vorher schon zurechtrücken konntet.

    Und dann wieder die lieben Gepäckstücke im Weg. Sagt mal, wievele gottverdammte Male haben wir das bis jetzt schon wieder durchgekaut? Muss ja richtig anstrengend sein, seine Tasche nicht unter den Holzstuhl oder in eine unwichtige Ecke zu deportieren, einfach IRGENDWO zu versorgen wo die Dinger nicht im Weg stehen? Übt doch ein wenig Coffeehouse-Feng-Shui aus - versorgt euer Gepäck so, dass es nicht den Gang oder sonst irgendwas blockiert und die Leute immernoch problemlos durchkommen! Und nehmt euer Gepäck jeweils mit, wenn ihr den Platz wechselt!

    Ich bin ja selbst kein Heiliger und muss mich des öfteren an die Nase nehmen, diese Regeln auch zu befolgen. Aber bitte bitte bitte, macht das doch auch, es ist vielleicht ein wenig mühsam, aber ab sofort lohnt es sich auch - die Chefin nimmt sich nämlich ab sofort die Freiheit, Regelverstössler rauszuwerfen und je nach dem mit einem Hausverbot zu belegen. Und wir werden sie dabei unterstützen, einfach mal so zur Info.

    Also, gebt ein wenig Gas. Und noch was: Wer das nicht verstanden hat, kann ruhig nochmals per PN nachfragen. Wer nicht nachfragt und/oder den Thread nicht liest und somit rausfliegt, IST FUKKEN SELBST SCHULD. Ich erlaube mir dann keine Diskussionen.

    Auf eine gute Zusammenarbeit!

    Peace

    D

  42. Danke.
    dark columbia denkt:
    Traurig das es einige immer noch nicht verstanden haben
    Keika findet:
    Karmaschlampekarma ;)
    -jackhammer- meint:
    loss ssj d
    anarchist glaubt:
  43.  

  44. #118
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.953

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Ich will auch noch an was erinnern: Konsum!
    Das hat die Chefin nämlich am Rande auch erwähnt. Es kommt oft vor, dass von 10 Personen grade mal zwei oder drei etwas konsumieren. Und so nett das Personal zu uns auch sein will, wenn wir nur Platz wegnehmen und sie nichts an uns verdienen, haben sie nen durchaus guten Grund, uns rauszuwerfen. Daher mein Aufruf: Wenn ihr im SB seid, konsumiert zumindest etwas pro Abend. Vier Franken für ein Stück Kuchen können sich wohl die meisten noch leisten. Wenn nicht, dann pumpt eben jemanden an. Ich habe noch jedem einen Frappuccino bezahlt, der sich selber keinen leisten konnte. Aber man muss halt fragen. Wenn ihr das nicht könnt/wollt, dann - so böse es klngt - bleibt eben zu Hause. Es ist nunmal normal, dass man in einem Café/Restaurant etwas konsumiert. Ich werde in Zukunft wohl wieder vermehrt drauf achten und Leute verwarnen müssen.

    @jacky
    Muss man. Immer mal wieder.
    Geändert von dark columbia (07.06.2010 um 12:30 Uhr)
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  45. *zustimm*
    Ryomo denkt:
    aye. und danke nochmal!
    Ellyz sagt:
    lol? Das ist ja richtig traurig, dass man Leute darauf aufmerksam machen muss..
    -jackhammer- denkt:
  46.  

  47. #119
    Schnögörgeliger SchnagArgl Avatar von Dragonsword
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    On the bright side of life
    Beiträge
    1.479

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Noch zwei kleine Dinge, die ich hinzufügen möchte:

    Die Chefin hat mich am Mittwoch auch nochmal direkt allein angesprochen wegen dem Thema Stühle. Ich persönlich kann wegen meiner Arbeit nicht mehr so oft im SB sein, daher muss ich mich auf euch verlassen können. Argojana (So heisst sie übrigens) hat mir aber sehr deutlich gesagt, dass wir im SB vom Staff GEMOCHT werden! Also bitte, bitte verscherzt uns und euch nicht diese bereits langjährige 'Beziehung'.

    Zweitens: Ich werde petzen. Gnadenlos, und wer nicht springt, der fliegt.
    Nöd druf chlopfe, si sind ah!

  48. Stühle zurück stellen ist notiert
    böserkeinohrhase glaubt:
    Karma fürs petzen^^ klemmen wir uns in den Arsch!
    meint:
    thumbs up.
    Darkphoenix glaubt:
  49.  

  50. #120
    Good Morning, Thinker.
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Rickenbach TG
    Beiträge
    1.520

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Jungs und Mädels, ich hab' die Schnauze voll.

    Es ist teils schlicht unglaublich, wie sich gewisse Leute einfach weigern, einen gewissen Anstand zu folgen, wenn sie die Mangaforum-Treffen Mittwochs und Freitags im Starbucks besuchen. Ja, es ist durchaus so, dass wir ein Grossteil der Kundschaft sind, inzwischen auch gut konsumieren und das Personal uns sogar mag.

    Das gibt euch aber nicht das Recht, euch aufzuführen, als wärt ihr in einem Saustall, verdammt nochmal!

    Heute gab es wieder ein paar Helden, die im Laden unbedingt noch einen Stunt versuchen mussten. Resultat: ein kaputter Sessel. Ich werde die Verantwortlichen nicht nennen, aber sie wissen selbst wer sie sind, wenn sie das lesen. Und lasst euch eines gesagt sein: Das war die absolut letzte Aktion dieser Art, die ich in dieser Filiale geduldet habe. Ihr hattet unglaubliches Glück, dass das Personal beide Augen zugedrückt hat und den kaputten Sessel ohne weiteres und ohne Schadenersatzforderungen zu Kenntnis genommen haben.

    Sollte jedoch jemand nochmals sowas versuchen, oder sonst das Gefühl haben, die Regeln gelten für ihn/sie nicht, kriegt er/sie ohne Umschweife ein Hausverbot!

    Ich werde dem Starbucks-Staff per sofort mitteilen, dass sie frei sind jeden rauszuschmeissen, der sich nicht an die Regeln hält. Und wer sich beklagt, er/sie habe davon nichts gewusst: Es sind die Treffen des Mangaforums, und diese Regeln/diese Ankündigung sind für jeden angemeldeten Benutzer sichtbar.

    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

    Gruss

    D

  51. Traurig, dass einige User/Besucher immer noch nicht wissen, wie sie sich verhalten müssen...
    chrigel findet:
    Schade das Gesunder Menschen-Verstand für so viele Leute nur Optional ist.
    OElk sagt:
    und ich dachte, auch MFler werden mal erwachsen O_õ.
    Urd meint:
    Das Problem ist wohl, dass ein ein Teil derer, die es betrifft sowieso nicht in diesen Thread oder überhaupt ins MF schauen.
    Pisces meint:
    Immer wieder muss man das sagen...
    roger343 meint:
    -.- Ich weiss schon, warum ich Freitag nimmer komme...
    dark columbia denkt:
    Das ist es was mich immer kurzfristig davon abhält in den Zug nach Zürich zu steigen õ.O
    Keika sagt:
  52.  

  53. #121
    Don, mag sein Pony medium bis rare. Avatar von Woerf
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    kleine Schweiz
    Beiträge
    2.507

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Ich würde versuchen diese Aufgabe nicht auf das Personal abzuwälzen, sondern als Gruppe selbst zu versuchen die Leute im Zaum zu halten, und auch als Gruppe (z.B. auch finanziell) die Verantwortung zu übernehmen. Wenn ihr das schafft passiert sicher weniger, da Mitglieder von der Gruppe sicherlich mehr Respektiert werden als das Personal. Immerhin sind es die Kollegen die einem zur Verantwortung ziehen wenn man Scheiss baut, und nicht ein Aussenstehender.

    In der Vergangenheit habt ihr das ja schon mehrmals geschafft. Dieser Thread ist eines der Resultate und dessen Inhalt Zeuge. Jetzt Teile dieser Verantwortung wieder zurückzugeben ans Personal wäre imho ein Rückschritt.

    Aber als einer der schon ewig nicht mehr gekommen ist habe ich kein Recht euch Dreinzureden Und für das was ihr in der Vergangenheit geschafft habt respektiere ich euch. Die Gruppe bei der ich damals noch im Starbucks Stauffacher war hat es nicht geschafft sich zusammenzureissen, und ist bekannterweise Verbannt worden. Sozusagen als Mahnmal für alle, dass es auch böse enden kann wenn man die Grenzen des Anstands ignoriert.

  54. Konstruktive Kritik ist immer willkommen, da macht es nichts aus, wenn man Dich selten bis nie im SB sieht. ^^
    glaubt:
  55.  

  56. #122
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    @Woerf
    Die Idee ist zwar sozial, aber ganz ehrlich... wenn ich anfangen muss, mir Gedanken darüber zu machen, einen Anteil am Inventar des Starbucks zu bezahlen, bloss weil es Leute gibt, die noch nie was von Anstand gehört haben... eh... nein, dann bin ich sowas von raus!

    Gruppendenken in ehren, aber da hörts für mich auf. Ich geh auch nicht zu freunden und nehme dort Tische auseinander, weils lustig ist.

    Und ja wir hatten bisher mit ermahnungen erfolg aber mir scheint irgendwie, das Benehmen/Problem wird jedes Mal, wenn der Thread hier ausgegraben wird, schlimmer

  57. #123
    ps3:ana-chan78 Avatar von anarchist
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    st.gallen ruhsit
    Beiträge
    1.993

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    die User werden zwar aber erwachen aber ohne bürgerlichen kontext ist is es schwierig Leute da bringen sich zu verhalten wie in einen normalen Stammtisch von einem Verein z.b Fußball Tischtennis oder Tauchclub ersten weil die Leute nicht kenne und und zweiten nicht wollen

  58. #124
    Good Morning, Thinker.
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Rickenbach TG
    Beiträge
    1.520

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Urd [+]: und ich dachte, auch MFler werden mal erwachsen O_õ.
    Pisces [+]: Das Problem ist wohl, dass ein ein Teil derer, die es betrifft sowieso nicht in diesen Thread oder überhaupt ins MF schauen.
    Da haben wir das dringendste Problem eigentlich. Die Verursacher waren effektiv Leute, die ich zwar kenne, aber weiss dass sie nicht aktive Forenuser sind. Ich bin allerdings mit ihnen in Kontakt getreten, und sie haben sich bereit erklärt, den Schaden zu übernehmen.

    @Woerf: Es ist nicht so, dass wir die Verantwortung komplett ans Personal abtreten - ich denke, es hat sonst schon genung und besseres zu tun, als jeden Mittwoch und Freitag Abend auf eine Meute wilder Junge aufzupassen. Ich werde die Leute weiterhin überwachen und sie wieder und wieder darauf sensibilisieren, sich etwas zu benehmen. Für mich ists halt auch eine Lektion, wieder vermehrt auf die Leute einzugehen anstatt sowas wie gestern praktisch abzuwarten.

    Ich werde mir halt einfach die Freiheit nehmen, bei Extremfällen kurz noch das Personal einzubeziehen, damit ein 'Bann' auch offiziell gilt. Aber du hast Recht, etwas mehr als Gruppe zu arbeiten und auch als solche Verantwortung zu übernehmen ist auf jeden Fall ein guter Vorschlag. Womit wir aber wieder beim Punkt 'Grüppchenbildung' angelangt wären...

    *MF-Flagge pack und auf den Weg mach, die ganzen Grüppchen als Epic D Bonaparte unter einem MF-Banner zu vereinen*

    Gruss

    D

  59. auf in den Kampf *mit marschier*
    Urd meint:
    Zückt Katana, wo ist der Feind?
    Mister Quantity sagt:
    stehe zu diensten Commander!
    Alucard225 denkt:
    Na endlich kann ich die mal wieder gebrauchen *Waffen hervorhol* :D Wo gehts lang?
    Keika findet:
    Dass die den Schaden übernehmen ist ja wohl das mindeste!
    Zakarum findet:
    Danke für deinen Einsatz
    Rolling Beast meint:
    *Katana wetz*
    Kyo findet:
    *MF-Flagge pack und auf den Weg mach, die ganzen Grüppchen als Epic D Bonaparte unter einem MF-Banner zu vereinen* DANKE! Das Problem sehe ich schon lange...
    dark columbia glaubt:
  60.  

  61. #125
    Anhänger des Konataismus X3
    Registriert seit
    26.01.2010
    Ort
    Horw/luzern
    Beiträge
    268

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Zu dem Gruppendenken ... eigentlich eine gute idee aber einen "ofiziellen bann" sollte schon das personal ausprechen..ausserdem kann ja D und die anderen "kenn mich da nicht aus bei der gewaltenverteilung im sb XD" nicht permanent allen und jedem auf die finger schauen ..

    Zu gestern noch ganz kurz..ich sass eigentlich neben dem"tatort" und redete n bisschen XD

    ...es gieng sehr schnell, als ich sah das hier was ausarten könnte war es schon zu spät.
    eigentlich ein glück das es nur mobiliar schäden gab ..

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 7)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Dieses Forum ist archiviert. Kommt ins neue Forum unter Little Akiba