Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 62

Thema: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

  1. #26
    ÖLum Avatar von OElk
    Registriert seit
    05.01.2002
    Beiträge
    5.407

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Diese ruhige gelassen JAN war EPIC!

    Ich habe tatsächlich noch anderes gesehen als den Game Dungeon: Den Final Game Contest! Awesomy Epic Sauce!

    + Vorplatz abgesperrt!
    + Küche und Essen nicht als Durchgang verwendet
    + Eingang Hauptsaal auf Vorplatz
    + Im Hauptsaal Galerie auch für Besucher freigegeben
    + Im Hauptsaal Galerie teils für Staff Reserviert
    + Allesamt freundliche Helfer, Stimmung hat sich auf Besucher ausgewirkt
    + Rege Teilnahme an Game Contest, Entschuldigung an alle die an Beat 'em Up und Naruto nicht mehr teilnehmen konnten.
    + Tolle und Rücksichtsvolle Besucher. Danke!
    + Super Publikum beim Final Game Contest. Danke fürs Mitmachen!
    + Cookie Monster!
    + Sexy und Epic Cosplays!


    - Teilweise waren saubere WCs noch in der Putzpause, WCs nur kurz schliessen weils doch nur wenige hat
    - Garderobe-Schlange vor Game Dungeon. Halber gang Absperren lassen fürs anstehen
    - Katanas in der Location, haben ein Verbot für diese Waffen im Game Dungeon erhoben, es war dann doch zu Eng.
    - Kein Zelt über dem Hauptsaal Eingang (wegen Regen / Sonne)


    Vielen Dank an die FL, speziell an Anuk, Pisces, Woerf und Shunji. Tolle Zusammenarbeit, auch wenn wir immer mehr wollten.
    Auch Dank an die Scurity: Creeper, Oli und all die anderen!
    Und vielen Dank an das GD-Kader: D, red_alert, Linux, Mokona, Seamus, Xorm, Maoam, Jeridian, Graf_Blutwurst, Merlin7575. Super Team! Aber echt ey! Ohne euch wärs nicht möglich gewesen.
    Special Thanks an Mr.Ash, Shu, Zyklone_Bee und Ishida_Sempai Ohne euch währe Retro nur halb modern. Und Awesome Workshop @Mr.Ash
    Riesen Dank an die Task Force! Für Aufbau, Abbau, und das ganze Drähte-Ziehen währen der JAN und so.
    Grossen Dank an alle GD Staff! Ihr sind richtige Ameisen!
    Und ultra I.L.U. etc und alles an shironia. Ohne dich währe nicht mal die hälfte so abgelaufen wie wir es nicht geplant hätten, oder anders rum.

    Und schlussendlich Danke an alle Besucher der JAN12. Und noch mehr danke an alle Besucher die es in den Game Dungeon geschaft haben! Wir werden euere Kritik und Anregungen entgegennehmen, und das nächste Jahr noch besser machen!


    Und hier eine Vollständige Liste an Spiel-Konsolen im diesjährigen JAN Game Dungeon:
    Atomiswave, Neo Geo AES, Neo Geo MVS, CDi, 3DO, Atari Jaguar, NES, Famicom, Super Nintendo, Super Famicom, Vectrex, XBOX, PSX, PS2, PS3, Nintendo 64, Nintendo 64 DD, Virtual Boy, XBOX 360, PS Vita, Nintendo 3DS, Wii, GameCube, Mega Drive, Wondermega, Dreamcast, Sega Saturn, Naomi, PC Engine, PC Engine Super CD-ROM, Kinect, Playstation Move, Commodore 64.
    Wenn wer was anderes sehen will: Wir nehmen gerne Spenden entgegen.
    Geändert von OElk (15.05.2012 um 16:50 Uhr)

  2. wäre auch schon meine idee das man von aussen in den GD kommt... und ja so paravans oder so für drausen wäre auch nicht schlecht
    MiiChan denkt:
    ja merlin war super :D
    Kleine_Fledermaus meint:
    GD = Win, Merlin = WIN, Einsatz = [b]WIN!!![/b]
    D denkt:
    Sexy und Epic Cosplays <- jap, deins :D
    dark columbia meint:
    .... oh stop you
    Graf_Blutwurst glaubt:
  3.  

  4. #27
    Programm******in JapAniManga Night - Believer! Avatar von Sayuri
    Registriert seit
    31.03.2002
    Ort
    Azelle, Böle schele...
    Beiträge
    974

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Es war eine klasse JAN und ich bin begeistert, dass sich einige Verbesserungsbemühungen ausgezahlt haben Auch wenn ich mir kurz vor der JAN jedes Mal die Haare raufe, nach der JAN weiss ich immer wieder, wieso ich das überhaupt mache

    Danksagungen:
    - Danke erst mal meinen Mitbewohnern Daniela (Anuk) und Woerf, dass ihr mich ausgehalten habt und mir geholfen habt beim Planen und Ausführen.
    - Danke an meine Schäfchen Tobi und Piri (Moderatoren)! Ihr habt euren Job super gemacht und mich klasse unterstützt. Entschuldigung auch gleichzeitig für die teils spärlichen/kurzfristigen Informationen.
    - Spezieller Dank an die gesamte Task Force! Ihr seid die geilste Truppe!
    - Danke an die Security. Ihr wart immer da, wenn man euch brauchte.
    - Danke Eli für die tolle Band!
    - Danke Urs, du weisst ja wieso
    - Danke Gatchan für den unermüdlichen Einsatz bei den Workshops.
    - Danke ans Infostand Team. Weil ich euch einfach gern hab
    - Danke Küchenchef Jing fürs Sponsoren des letzten Biers der JAN an die Tombola
    - Danke der Cosplay Jury, well done
    - Danke Woerf, Seto und Nichirin fürs aus m Schlamassel ziehen.
    - Danke noch allen OK und FL fürs Gelingen
    - Danke den zwei Füsse-Masseurinnen. You saved my weekend
    - Danke allen tatkräftigen Helfern, speziell noch denjenigen, die bis zum Abbauende geblieben sind.
    - Falls ich wen vergessen habe: auch dem noch danke

    I love you guys!

    Impressionen:
    - Samstag Morgen, Tatort zwischen Hauptgebäude und Hauptsaal, Tathergang nur vermutbar, Kausalzusammenhang zwischen Schirm und Schnitt im Finger, adäquater Kausalzusammenhang zwischen Handschlag mit Lukas und das davon klebengebliebene Blut an seinem Finger ... Schuldig!
    - Freitag Nachmittag, Tombola Preise abholen im Raum Winterthur. Yoojis: "aber wir haben mit einer Tanya gesprochen?". Ich: "Ja genau, das bin ich.". Yoojis: "Aber auf dem Festivalpass am Lanyard steht >Daniela<...". Ich: "Häh?! ... ups, tatsächlich." Hat mir Daniela wohl ausversehen ihren Festivalpass gegeben. xD
    - Sonntag Nachmittag, während der Tombola. Via Funk: "Tanya, bitte dringend an den Infostand kommen." Ich auf der Bühne am Lösli-Box halten. "Ja, das könnt jetzt etwas schwierig werden "
    Geändert von Sayuri (16.05.2012 um 17:27 Uhr) Grund: noch wen vergessen für die Danksagung.

  5. Dank auch an dich!
    OElk meint:
    Es war und wird mit weiterhin eine Ehre bleiben :D
    Tobi glaubt:
    Tanya du bisch die best! und immer wieder gern ;)
    Anuk sagt:
    Ah egal. Hat mir trotzdem spass gemacht :)
    Cpt. Piri sagt:
  6.  

  7. #28
    [sushiröllchen][captain][gänseblümchen][bwrwr und bwrwrwr][panda im schafspelz]
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bochum, NRW
    Beiträge
    832

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Kritik : Liebe JAN 12 besucher ihr seid kleine schweinchen.
    In bis zum bersten volle müllkübel stopft man nicht och zeugs rein, man sucht sich einen neuen. und man schmeißt nicht einfach alles auf den boden oder lässt es auf den stühlen liegen, man nimmt es mit und schmeißt es in einen eimer.

    So nun
    Ich danke dem kompletten scurity team und dem kompletten saniteam. für den ganzen blödsinn, die sorge und meinen gesundheitszustand, die netten bekanntschaften und euch einfach mal wieder gesehen zu haben. ebenfalls fürs dafür sorgen dass wir beim hauptsaal umbauen unsere ruhe hatten, fürs niveaulos und niedlich sein. remi und creeper richtet es den betreffenden doch bitte für mich aus wenn sie es nicht lesen können. würd mich auch sehr freuen wenn ich im facebook anfragen aus euren teams bekommen würde.

    Ich danke all denen die beim abschied mit mir geweint haben und denen wegen denen ich weinen musste fürs so awsom sein. Danke an piri, tobi, milu, merlo, kaika, mike, fischi, D, seamus, sonoko, soraya, daniela und den beiden securytas die bei uns am samstag oben gesessen haben.

    Der süßen verkäuferin vom stand wos die katzen gab fürs traurig sein dass sie weg fahren musste.

    Ich danke der ganzen FL und den OKs dafür dass sie mich als frischling ernstganommen haben, versucht haben mir alle wünsche zu erfüllen und sehr lieb waren.

    Ich danke meinem Taskforce Team dafür dass sie mich auch mal heben sitzen lassen und sich haben von mir herum kommandieren lassen, dafür dass sie so gute arbeit geleistet haben und mal wieder die besten und liebsten waren.
    und nachti, venjo, sonoko und soraya fürs einspringen wenn mal alle TFler im stress waren.

    Dank an die techink für die musik beim haupsaal umbauen vor allem an seto, es hat uns die arbeit wirklich erleichtert.

    Danke an woerf du bist mir dieses jahr sehr ans herz gewachsen.
    Danke an chris fürs nachtlager zur verfügung stellen und dafür dass ich im abspann vom jan-movie vorkommen durfte. ich habs mir all die jahre so gewünscht ein mal daran beteiligt zu sein und jetzt durfte ich es sein.
    Danke an merlin, du bist super.

    Danke an meinen freund fürs mitkommen, mitarbeiten und mitfühlen - Fürs meine freunde lieb gewinnen.

    Und ganz besonderer dank geht an Tiago fürs awsom sein, für die versorgung mit allerlei medikamenten, fürs latenight zocken , fürs meine grauenvolle stimme ertragen beim lips spielen, fürs essen lecker finden, fürs mich den tee aussuchen lassen, fürs bauch zum drauf schlafen bereitstellen, fürs burger bei mekkes kaufen , fürs mich im müden zustand ertragen, für die schönen stunden, die naivigation, fürs abholen und fürs zum flughafen bringen, fürs jogginghose leihen, fürs mich hüpscher finden als gewisse andere, fürs schuldgefühle ausreden, fürs mich lieb haben, fürs mich aufnehmen, fürs zuhören, fürs vertrauen, fürs da sein, fürs vermissen, für all das was ich hier vorher noch geschrieben habe und dafür dass du mein freund bist. du bist mir einer der wichtigsten menschen in meinem leben geworden.
    Geändert von Powerpanda (15.05.2012 um 13:03 Uhr)

  8. immer wieder gerne <3
    Jack T. Daniels findet:
    Danke auch an dich und dein Team (insbesondere deinen Freund) fuer die starken helfenden Haende, insbesondere beim Aufbau :) War auch schoen dich mal wieder zu sehen und deine bessere Haelfte kennen zu lernen ^^
    findet:
    es hatte verdammt wenig abfalleimer. hab im 2. stock auch immer wieder abfall ins WC mitgenommen um da wegzuwerfen
    Kleine_Fledermaus sagt:
    nicht weinen, ja? xD
    Cpt. Piri findet:
  9.  

  10. #29
    y2k-Überlebender
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    Kanton Luzern
    Beiträge
    2.176

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Die JAN war einfach mal wieder toll Ich glaub, ich muss mich nächstes Jahr dazu aufraffen, vermehrt in einen Movie/Anime-Raum reinzuschauen oder einen Workshop zu besuchen. Ich habe noch versucht meine Kollegen aus dem luzernischen zu überreden, aber irgendwie ist das bei dem ganzen Spass, dem wir beim shooten hatten, wohl vergessen gegangen xD Workshops sind bei mir dieses Jahr total ins wasser gefallen. Nächstes Jahr muss ich mindestens einen besuchen Das Konzert von Unicorn Table hab ich richtig genossen. besonders weil ja die Tribüne betreten werden konnte Mizu und ich sind Hinten zuoberst gesessen und konnten dem Konzert so richtig schön entspannt lauschen, ohne irgendwo verquetscht zu werden das war einfach nur genial Schade, dass ich die Fragestunde verpasst hab. Aber ich dachte, das wäre nicht so interessant. Naja, das Video auf Youtube zeigt leider was anderes xD

    Danke an Cela und Darki für den genialen Auftritt. Ich musste höllisch aufpassen, dass ich meine Passagen nicht zu früh sagte xD @Cela: Ich konnte einfach kein Gegenargument mehr gegen dich aufbringen bei der Aufgabe xD Vielleicht hätte man ja noch reinbringen können, dass die Waffen auch Freunde sind oder so was xD Aber das mit dem Mikro war genial xD
    und ich wurde desöfteren erkannt. Auch am Sonntag, als ich als Mei unterwegs war So à la: bist du nicht aus FMA? Auch wenn das Cos noch einige kleine Verbesserungen braucht

    Gut fand ich dieses Jahr, dass der Eingang nach vorne verlegt wurde. So konnte das Einchecken viel schneller abgewickelt werden und wir kamen schneller rein als auch schon. Besonders bei diesem REgenwetter ist das mehr als nötig. Auch, dass es zu Beginn zwei Stände gab, wo man Bons kaufen konnte und dass es mehrere Sets gab. Die gab's ja letztes Jahr noch nicht, bitte Beibehalten :3 Auch dass der Hauptsaal von der Küche her zugemacht war, ebenfalls guter Einfall Dadurch gab's kein Gelatsche in der Küche/Esssaal. Das ging mir letztes Jahr schon auf die Nerven, besonders dann, wenn dann die Leute warteten wegen dem nächsten Auftritt. Das war mühsam. Denn man kam nicht mehr in den Esssaal und das Gedränge war vorprogrammiert. ICh hab mich gewundert, dass nichts erwähnt wurde betreffend Waffen. Ich hatte ja eigentlich so ein Riesenteil dabei xD nicht so, dass ich nicht vorsichtig wäre, aber ich hab sie Sicherheitshalber in der Garderobe abgegeben, da sie ja schon ziemlich sperrig ist. Ich denke, je nach Grösse und Material der Waffen, kann man da schon ausnahmen machen, man sollte einfach genau wissen, wie gefährlich sie sind. Ich selber fände es aber schläuer, wenn man alle Waffen wieder einziehen würde. Besonders weil viele die Gelegenheit genutzt und sich ein Katana gekauft haben. Auch wenn damit nicht herumgefuchtelt wurde und sie wirklich nur für den Showzweck oder für Shootings benutzt wurden. Ich fänds besser, wenn man die Direkt in der Verpackung lassen, Anschreiben und dann abgeben würde. Nicht so, dass ich Angst hätte, dass irgendjemand damit auf andere Leute losgehen würde, aber man weiss ja nie, nur so Sicherheitshalber. Als einer der wenigen Minuspunkte muss ich erwähnen, dass nirgends so richtig erklärt war, wie das mit dem Übernachten /den Übernachtungstickets läuft. Und auch das Staff schien teilweise nicht wirklich darüber Bescheid zu wissen. Ich fände es schlau, wenn es irgendwo ein SChild gehabt hätte von wegen "Übernachtungsticket muss am Abend beim Teuchelweiher eingelöst werden" oder "Übernachtungsticket bis am Abend aufbewahren" oder so was in der Art. Oder ihr hättet einfach wieder die Bändeli einführen können. Wäre doch am einfachsten gewesen, meiner Meinung nach. Genial fand ich den Bildschirm am Infostand. da konnte man super sehen, was wann und wo läuft. und der Weg zum Teuchelweiher war auch gut beschrieben/aufgezeigt. Ich hatte kein Problem den auf dem Umweg zu finden :3

    Ich danke jedenfalls allen, die ich dort treffen und mit denen ich einige Gemütliche Stunden verbringen durfte. Man sieht sich an der JAN 13

  11. also ich finde das mit den übernachtung tickts schon gut so, vielleicht aber staffs drauf informieren was wie läuft... weil bändeli wie es schon mal gab fand ich doof, da mir damal es abgefallen ist und verloren war beim gedrängel
    MiiChan findet:
    :D Neiiiiin, bitte keine Bändeli mehr, die nerven auf Cosplay-Fotos -.-
    dark columbia sagt:
  12.  

  13. #30
    Self-crowned princess of Asgard; Burdened with glorious purpose
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    2nd star to the right
    Beiträge
    622

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Hach es war wieder schön, trotz Regenwetter, dem ganzen Samstag kalte Füsse haben und frieren und den JAN üblichen Schmerzen die ein Taskforcler aber erträgt wie ein Taskforcler das eben tut. Wir kennen keinen Schmerz xD

    + Das mit dem Einlass fand ich auch eine super Idee, war viel angenehmer als letztes Jahr ^^
    + die geschlossene Tür vom Esssaal zum Hauptsaal war eine tolle Idee

    Bedanken will ich mich natürlich auch noch :3
    - danke an Pisces fürs zwischendurch für mich Zeit haben
    - danke an Pandi dafür, dass du du bist
    - danke an die ganze Taskforce dafür dass ihr einfach super seid und es genial ist mit euch zu arbeiten, ich freue mich schon auf die nächste JAN mit euch
    - danke an Mike dafür dass wir die einzigen mit eigenen T-shirts waren
    - danke an Jack für die spontanen zwischendurch Knuddler lustigerweise immer genau im richtigen moment
    - danke an Lukas fürs meinen Namen wissen (das find ich immer sehr schön )
    - danke an die FL/ OKs dass ihr jedes Jahr die Strapazen des Organisierens auf euch nehmt
    - danke an Merlin für die Cookies
    - danke an die Security für die Unterhaltung beim Einlass und auch sonst
    - danke D fürs Awesome sein xD
    - danke all denen die mein Zeug am B&B gekauft haben und so das Konfgeschenk für meine Schwester finanzierten

    und natürlich ein Danke an die Besucher die immer wieder an die JAN kommen und uns so ein tolles Wochenende ermöglichen ^^ (nächstes mal noch den Abfall richtig entsorgen dann mag ich euch nochmehr xD)

    sollte ich wen vergessen haben tut mir das leid

  14. I tried, i tried. :D
    D findet:
  15.  

  16. #31
    Hellsing, - Her royal English Legion of Legitimate Supernatural and Immortal Night Guards
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    33

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Ich fands einfach Hammer xD Ich war zum ersten Mal da aber es war super. Ich bin aus dem staunen nicht mehr rausgekommen was einige Leute für geile cosplays gemacht haben. Werde es wohl auch mal versuchen xD
    Alle Auftritte und Contests waren Hammer und gut organisiert. Auch der GD war cool, Leider gab es erst nach dem Naruto-Contest ein frei spielbares Naruto. Und auf der PS3 waren für Naruto fast keine Chars freigespielt :-/ Aber das sind peanuts alles in allem fand ichs genial!!

    Peace im out

  17. #32
    Frequenzler
    Registriert seit
    03.12.2010
    Ort
    Kt. St. Gallen
    Beiträge
    39

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Auch ich möchte ein kurzes Feedback schreiben, alles in allem war ich sehr zufrieden mit der JAN.
    Anfangs waren da Befürchtungen zu vieler Leute und...naja 'Kiddies', aber es hielt sich in Grenzen.

    +Kein Durchgang zum Hauptsaal durch Küche
    +Allgemeines Programm, insbesondere Game Finale
    +Neue Moderatoren (wenn auch die alten gut waren^^)
    +schnellere Tombola
    +Tribüne im Hauptsaal geöffnet

    - Saber in der Jury
    - Morgenessenschlange kreuzte sich sehr übel mit Garderobenschlange
    - Das man wirklich nur an einer Stelle das Gelände betreten könnte, ein weiterer Eingang und zwar auf der anderen Seite (gleich neben Händlerhalle) wäre praktisch
    - Gedränge in der Händlerhalle - zu viele Leute (Ticketlimit tiefer setzen?)


    - - Was mich allerdings extrem störte war einfach: Die Pünktlichkeit.
    Darin seid ihr nicht gerade 'schweizerisch'
    die Öffnung am samstag war pünktlich, jeder andere Programmpunkt, den ich wahrnahm, fing zu spät an. Nervig, ehrlich gesagt, ich hoffe das wird nächstes Jahr verbessert.




    ++Aber es sind doch einige Verbesserungen gemacht worden zum Vorjahr!



    Nun noch zum Game Finale...ich fand es persönlich sehr unterhaltsam und dem Applaus nach war ich da nicht die Einzige.
    Ich verstehe, dass die Gamer auf der Bühne sich nicht gerade in ihrem Element fühlten.
    Aber es war schon immer (jedenfalls bei den letzten fünf JAN's) so, dass im Finale nicht wirklich die puren Gameskills geprüft werden, schliesslich ging es darum ja vorher schon die ganze Zeit.
    Das Finale ist dann auch sicherlich zu einem (grossen) Teil zur Unterhaltung gedacht. Würdet ihr einfach irgendein Game spielen, dann würden wohl nicht halb so viele Zuschauer kommen. Es soll Spass machen und nicht ein blanker Wettstreit sein.

    Danke an alle die mitgewirkt haben, egal ob Besucher, Helfer, Staff, Security, Küche, Orga!


    See you next year^^

    @Hirano: Ja, das stimmt. Das Problem ist nur die Überfüllung der Händlerhalle, da gabs manchmal fast kein Durchkommen.
    @evul: Es war ja nicht nur in der Händerlhalle, dort war es einfach extrem. Aber das ist vielleicht auch Geschmackssache.
    Geändert von Jyll (15.05.2012 um 15:33 Uhr)

  18. Gabs nicht nen eingang direkt in die Händlerhalle?
    Hirano_Rules meint:
    ticket limit tiefer setzen nur um n bissle platz beim shoppen zu haben? O.o ... Ich hatte keine probleme mich da durch zu schlängeln. Da kommt doch erst das shopping feeling auf :D
    evul meint:
    An der Comic & Manga Börse in Zürich ist auch nicht anders
    OElk glaubt:
    Fand die Händlerhalle ok, zumindest kenn ich schlimmeres, z.B. LBM XD
    かんれい findet:
  19.  

  20. #33
    shira
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    shiraworld
    Beiträge
    712

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Ganz herzlichen Dank für die tolle JAN12!

    [+]
    - Yakisoba im Staffraum
    - Yakitori
    - Dass ich mir Yakitori holen konnte. Letztes Jahr hat mich nämlich die kilometerlange Schlange abgeschreckt. Der neue Eingang des Hauptsaals und der Stand in der Händlerhalle war eine sehr gute Idee.
    - Ticketkontrolle auf dem Platz. Hat die Eingangshalle sehr entlastet.

    [-]
    - Bühnenprogramm: Ich hab zwar nicht so viel vom Bühnenprogramm gesehen, vielleicht war ich auch einfach nur in einem schwachen Moment da; Es lief etwas (das was lief war super) dann wurde der nächste Programmpunkt angekündigt und dann passierte die nächsten 20 min einfach nichts mehr. Irgendwann hörte man aus dem Off eine Stimme, dass es gleich weiter gehe und irgendwann später kam dann mal wer auf die Bühne zum Umbauen. Das ganze dürfte man etwas besser organisieren, damit das Programm etwas straffer wird, oder eine Zeit angeben, wann es mit dem Programm weiter geht, damit man nicht vergebens wartet.
    - Die Schlange für die Garderobe hat sich unförmig durch den ganzen Gang verteilt und den Zugang zum Game Dungeon versperrt. Vorschlag: mit Absperrband oder ähnlichem eine Warteschlange absperren, damit sich die Schlange nicht irgendwie bildet, sondern genau dort wo man sie haben will.


    DANKE!
    - JAN FL
    - Anuk, für all die Sonderwünsche, die vielen Mails und viel hin und her
    - Die Leute vom Conbüro, sorry fürs Belästigen
    - Security, danke für die tollen Gespräche und die gute Zusammenarbeit
    - Küchenteam, dass ihr euch auch als ihr Stress hattet um das Wohlergehen unserer Staffs gekümmert habt. (Zmorge mit Kaffe und Orangensaft)
    - Fischy für unkomplizierte Lösungen
    - alle die diese JAN möglich gemacht haben
    - an alle Teilnehmer der Game Dungeon Contests und des Workshops, danke für die Geduld, wenn etwas nicht so klappte wie wir es uns gewünscht hatten.
    - an alle Teilnehmer des Final Game Contests, erst dank euch wurde es eine richtig geile Show!


    Team of Awesomeness
    - Bonsai, Kiff, Kokiri_Salia, Lynn, penpen, Yuna, Sunora, vincent, SP33DSHARK, zyklone_bee: Herzlichen Dank für den tollen Einsatz!
    - chrigel, D, Graf_Blutwurst, Jeridian, Linux, Maoam, Merlin, Mokona, red, Seamus, Xorm, Mr.Ash: Ihr seid super! Herzlichen Dank auch euch allen. Ohne euch wäre das Game Dungeon Programm nie zustande gekommen. Ich möchte mich an dieser Stelle entschuldigen, dass ich euch vermutlich fast in den Wahnsinn getrieben habe mit der Planung und meinen Forderungen. Ich hoffe ihr habt mich trotzdem noch lieb^^'
    - Ishida, Shu, Itataki: Herzlichen Dank für euren spontanen Einsatz!
    - D, Seamus: Awesome Planung und Umsetzung der Einführung und des Final Game Contests. Ihr seid Hammer!!
    - D, Xorm: FGC! Mehr muss ich dazu ja wohl nicht sagen oder? Ich glaub ihr habt gehört wie ich von der Tribühne herunter geschreit und geROFLt hab XD
    - D: Obwohl du am Sonntag morgen ziemlich sch*isse ausgesehen hast, hast du alles gegeben (und vermutlich noch viel mehr)! Ich hoffe, du hast dich gut erholt. DU BIST AWESOME!!111!
    - OElk: Owner of bossy Kontrollfreak! Danke fürs mich in Ruhe lassen wenn ich am Arbeiten bin, Danke fürs knuddeln wenn ich am Durchdrehen bin, danke fürs gegenseitig Anschreien wenn wir nicht fähig sind zu verstehen was der andere meint, Danke fürs Ideen austauschen immer und überall, Danke dass du alle meine Vorschläge auch Mitten in der Nacht entgegen nimmst, Danke fürs Kritik annehmen und best möglich umsetzen, Danke fürs Verständnis für meine monatelange schlechte Laune weil ich komplett gestresst war, da ich es einfach nicht mehr gesehen hab. Danke für unsere zweite gemeinsame JAN. Danke.

    @Fishy: Ich war das Mädel das die Krawatten für den GAme Dungeon von dir abgesegnet haben wollte und für Ishida einen Helferbadge. Deine Reaktion war: Ja klar, mach.
    Geändert von shironia (15.05.2012 um 21:55 Uhr)

  21. Danke fuer die Planung und die Forderungen...ich fuer meinen Teil war weit vom in-den-Wahnsinn-getrieben entfernt aber als auch-Kontrollfreak bin ich da evtl. resistent(er) ;) Lieb haben...auch...aber ich hab weiterhin vorallem Angst ^^;
    glaubt:
    Unter anderem genau wegen der Planung & Forderungen kam das ganze ja zustande, danke dir für die Mühe!
    Seamus glaubt:
    weiss zwar nicht welche Lösungen du meinst aber Bitte, gern gemacht :)
    Pisces meint:
    !!
    D findet:
    Immer wieder gerne :D
    Kiff denkt:
    Ich würde sagen, dank der Planung und deinen x-mal "Wo zum teufel ist es?! Es hätte schon vor ... fertig sein sollen" hat uns dann vieles erleichtert.
    Mokona findet:
    Danke für deine Erwähnung der JAN FL. Ich weiss das sehr zu schätzen!
    Lukas glaubt:
  22.  

  23. #34
    Good Morning, Thinker.
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Rickenbach TG
    Beiträge
    1.520

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Ich muss hier wohl auch noch ein Dankeschön schreiben. Nur hab' ich sooooo vielen Leuten zu danken - ich weiss gar nicht recht, wo ich denn anfangen soll. Mal sehen.... *Finger knacks*

    + Entgegen all meiner Befürchtungen ist der FGC relativ reibungslos über die Bühne. An dieser Stelle ein gigantisches Dankeschön an die Licht-/Tontechnik, die sich meine Möchtegern-Regie, die schon an Gejammer grenzte, anhörte und einen sauberen Auftritt ermöglichte.
    + Vielen, vielen, vielen, vielen lieben Dank an Seamus (speziell dir!), Joey, Merlin, Creeper, Ishi, Kiff, Bonsai und Graf fürs aushelfen am FGC. Ihr seid einfach Helden, nuff said.
    + Einen riesigen Dank an den grenzgenialen Gamestaff unter OElk, red und shira, ihr seid der helle Wahnsinn. Vor allem als ihr mir den Naruto-Contest übernommen habt, als ich körperlich am Ende war. Jedes Jahr wieder göttlich mit euch zusammen zu arbeiten!
    + Wenn wir schon im GD sind, möchte ich mich an dieser Stelle episch an alle Teilnehmer des Beat'em Up Contests bedanken. Ihr Leute wart einfach grenzgenial, geduldig und gebt einen grossartigen Chor ab, der meine Stimme doch ungemein schonte.
    + Riesigen Dank an bob, der die mathematische Unfähigkeit vierer Contestleiter aufhob, in dem er sich freiwillig aus dem Contest verabschiedete. So eine grosse Klasse sieht man selten!
    + Vielen lieben Dank auch an Lady_Bagheera, die mir mit ihren acht Hustenbonbons meine Stimme vor dem FGC-Untergang bewahrt hat.
    + Natürlich möchte ich auch allen Finalisten und dem Publikum danken. Ihr habt allesamt einfach super mitgemacht, es war mir ein riesiges Vergnügen mit euch!
    + Ganz nebenher noch ein riesiges Dankeschön an Gio vom Adagio und dem Bring'n'Buy-Staff für den Gratistisch. Mein God Hand und die erste Splinter Cell Trilogie machen sich sicher super im Regal.
    + Auch noch ein Dankeschön an die ganze restliche Staff der JAN. Ihr habt mir wieder mal das wohl zweitbeste Wochenenden im Jahr beschert - einfach nur ace!

    ...

    + Oh, und danke an wer ganz, ganz Tolles. Du bist einfach super. <3 Bin mir grad nicht mal sicher, ob ich Suzu, Abo, das ION Drum Kit oder meine Xbox Classic meine. :>


    Ob ich Negatives zu berichten habe? Später vielleicht. Dafür finde ich das Wochenende momentannoch einfach zu awesome.

    Gruss

    D
    Geändert von OElk (15.05.2012 um 19:03 Uhr) Grund: shira klein geschrieben.

  24. immer wieder gerne. Naruto Contest ging erstaunlich gut, aber ich war ganz froh, dass ich chrigel neben mir hatte
    shironia sagt:
    Mit Freuden Bro ;) Sofort wieder dabei :D
    Kiff meint:
    Abo hats du vergessen in deiner Dankesrede :P
    Mokona sagt:
    Gern geschehen, zum Glück wirken die Dinger so erstaunlich gut....wäre schade gewesen um den wirklich genialen FGC! :)
    Lady_Bagheera denkt:
    >_>
    Suzu meint:
    Haha ich muss dieses Video sehen, nur wegen Abo XD
    dark columbia sagt:
    Awesome FGC War AWESOME!
    OElk sagt:
  25.  

  26. #35
    Happiness begins with a Smile :)
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Kanton Luzern
    Beiträge
    68

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Die JAN war dieses Jahr (wie immer) spitze! Hab gaaanz viele Leute wiedergesehen und auch neue liebe Leute kennengelernt! Das Schulschwänzen hat sich gelohnt *g* war einfach toll!

    Das kochen hat auch super Spass gemacht ^^ Die Workshops waren sehr interessant, insbesondere den Fotokurs sowie die Koch-Workshops! Weiter soo

    Wie かんれい schon geschrieben hat, würde ich es auch sehr schätzen eine neue Auswahl an Essen/Getränken anzubieten. Onigiri~ das wär was mit Thunfish Mayo füllung xD Am Yakisoba sowie Ramen (was gar keines war?!!) sollte man UNBEDINGT noch verbessern, das verfälscht nämlich das japanische Image -__- ansonsten war alles bestens ^^

    freu mich schon aufs nächste Jahr

  27. Schulschwänzen.. RRrrrrrrrr unanständiges mädchen rrrrrrrr.. ähh naja wollte sagen japanische küche is nicht leicht für ungeübte
    Hirano_Rules findet:
    Ich erinnere mich an Dich in meinem Foto-Workshop ^^
    Seba findet:
    XD Yakisoba hab ich zwar gesehen, aber war da überhauot Mayo, Aonori und Katsuobushi draus?
    かんれい glaubt:
    Pfui, wenn Onigiri, dann unbedingt vegi!
    dark columbia glaubt:
  28.  

  29. #36
    [gay shinigami] [mafia member] [sneaky witch][JUDAS]
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Bassersdorf (ZH)
    Beiträge
    575

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Die JAN war mal wieder awesome... Alle Punkte, die mir positiv sowie negativ aufgefallen waren, wurden bereits genannt. Aber zwei sind dennoch nochmal nennenswert: Die unglaubliche Verbesserung in der Orga, die Kritikpunkte von letztem Mal wurde definitiv super verbessert!
    Und auch die immerwährende Freundlichkeit aller Ansprechpersonen, ob Hauptorgas, Security, Staff, Helfer... Wirklich alle waren trotz Constress, Pannen und Schlafmangel gut drauf, oder bemühten sich, die Besucher gut zu behandeln.
    Und ja... Die JAN wird mir definitiv in guter Erinnerung bleiben, danke an alle, die mir das Wochenende versüsst haben! <'D

  30. Danke, dass du unseres versüsst hast :3
    evul glaubt:
    same as evul
    Kiff findet:
  31.  

  32. #37
    Multi-Beiträgler
    Registriert seit
    25.01.2012
    Ort
    Bern Bümlpiz
    Beiträge
    2

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    heyy yooo

    Ich war das erste mal dabei und es wahr einfach genial!!!!^^

    Ich möchte allen danken die da waren und nach meiner ersten JAN kann ich nicht viel sagen was voher besser war oder nicht.

    Deshalb belasse ich bei einem "Es hat riesig spass gemacht und kleine fehler sind normal

    Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr und hoffe das ihr auch wieder dabei seit^^

  33. ^^
    MiiChan findet:
    ^^
    Luffy denkt:
  34.  

  35. #38
    Kitty
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZH
    Beiträge
    33

    Thumbs up AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Hallo Zusammen

    Dies war auch meine erste JAN und ich hatte richtig viel Spass!!
    Trotzdem hat sie noch Verbesserungspotential


    Tickets
    Da ich letztes Jahr keins mehr bekam, wollte ich dieses Jahr so früh wie möglich sein.
    Januar – keine Tickets, Februar – keine Tickets, März – keine Tickets….
    Hatte schon Angst es gibt keine.

    Essen & Trinken
    War lecker, falls es noch verfügbar war.
    Die Spiesschen waren schon am Samstag ausverkauft. Schade hätte gerne davon probiert.
    Am Sonntag war die Auswahl schon sehr gering.
    Der Reis war trotz, oder gerade wegen? Des Reiskochers nicht durch. Harte Körner sind nicht so mein Essstyle.

    Waffenverbot
    Das hat mich ein bisschen verwirrt. Dachte Waffen seien nicht erlaubt. Trotzdem konnte man ein Katana kaufen und es auch tragen.
    Vielleicht besser kommunizieren, welche Arten von Waffen wo erlaubt sind, wo sie deponiert werden können etc.

    Location
    Mir gefällt die Location. Das man für in den Hauptsaal raus muss hat nicht gestört. Macht auch Sinn für diese Menschenmassen.
    In der Markthalle war es sehr sehr eng. Dafür einige Stände.
    Die Foto Ecke währe am Eingang optimaler.

    Workshops
    Gutes Angebot, konnte einiges Lernen. Die Teilnehmer waren motiviert Machte ein gut organisierten Eindruck.

    Zeitplan
    War im grossen Ganzen gut.
    Dass es im Hauptsaal manchmal Verzögerungen gab, kann ich verstehen. Umstuhlen etc. braucht halt auch Zeit.
    Puh da hat sich doch noch einiges zusammengetragen. Nicht bös gemeint
    OK und Helfer haben das super gemacht! Merci!!

  36. #39
    Langsam ernst zu nehmen...
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Am A von A am A
    Beiträge
    321

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Da ich fast nie als GD Helfer die "Ausssenwelt" erblickt habe, kann mich zu vielem nicht äussern. Und der Rest wurde schon erwähnt, also Wiederholungen vom dem:

    + Zugang zum Hauptsaal: Dies wurde gut gelöst. Ich erinnere mich noch gut ans letzte Jahr, als ich mich sicher 10 Mal zwischen Hauptsaal und GD-Raum durchzwängen musste. Dieses Jahr war es zwar nicht notwendig, dennoch unbedingt beibehalten.
    - Waffen: Ich finds unverständlich, dass man mit langen, schweren "Knüppeln" auf der ganzen Location herumlaufen durfte. Zudem blieb es manchmal nicht nur beim herumlaufen....
    Für Cosplayer habe ich Verständnis, dennoch finde ich gehört alles sperrige und ev. gefährliches sicher verwahrt (ein mit Pappmasche gut gepolstert Holzstück zählt für mich nicht umbedingt als gefährlich.)
    - Schlange vor Garderobe/GD-Raum: Es wäre toll, wenn ihr den Durchgang teilen könntet, sodass es ein freien Weg in den GD-Raum gibt.

    Durchgang GD-Raum Händlersaal: Der GD-Raum ist vielfach gestopft voll. Gerade wenn Contest mit mehr als 70 Teilnehmer stattfinden, wo es uns selbst auch schon aufgefallen ist, dass dies nicht optimal ist. (Aber eine gescheite Lösung dazu, habe ich momentan nicht parat. - Ausser Teilnehmerbeschränkung, was in meinen Augen nicht wirklich sinnvoll ist. Sicher fällt uns, dem GD Staff, dazu noch etwas ein.....).

    Contest: Es war mir eine Freude dies mit euch, den Teilnehmer, durchzuführen. Meine Stimme ist zwar noch immer etwas angeschlagen. Die Person, welche natürlich erwähnt sein muss ist, Bob. Es ist und war mir einen Ehre. (Er hat sich freiwillig aus dem Contest zurückgezogen, weil wir nicht rechnen konnten und uns dadurch sehr viel geholfen...)
    Zusätzlich: Wir arbeiten mit dem was wir haben. Für einen grossen Contest 4 Spielexemplare zusammenzutragen ist nicht einfach. Die meisten von den Teilnehmer war dies auch bewusst und auch wenn ein "Mano" o. Ä. kam, wenn man das Spiel/Version/Konsole bekannt gab, an dem der Contest statt finden wird. (Die meine ich auch nicht.)
    Was mich nervt, sind jedoch alle, die (nachher) in einer Länge darüber ihren Frust ablassen. Solche Personen hätten, in meinen Augen, eine Teilnahme am FGC nicht verdient, selbt wenn sie einen Contest gewonnen hätten.

    Spieleauswahl: Wir haben einen Vielzahl an Spielen dabei, wissen jedoch nicht, was euch gefällt. Also, wenn ihr etwas spielen wollt, was momentan nicht läuft, dann fragt uns und wir sehen, was wir tun können. (Seid aber präzise, denn es gibt auch Staff, die einen Hang zur Ironie haben :P)

    Danke an die Technik, Taskforce, Security und GD-Staff natürlich, besonders unser Organisationstalent shira, ohne sie wäre der diesjährige GD wohl nie so reibungslos gewesen, wie er ist. Auch speziellen Dank an alle, welche beim FGC involviert waren: Er war spitze!

    @FL, OK: Wo sollen wir das Feedback deponieren, welches mit der Tätigkeit als Staff zusammenhängt? (Ich mein nicht GD, dort weiss ich's)
    Geändert von OElk (17.05.2012 um 15:59 Uhr) Grund: shira klein geschrieben.
    Mokona macht MoKonE - Mitmachen erwünscht

  37. shira schreibt man klein, gern geschehen, Staff-Feedback direkt an Pisces
    shironia sagt:
  38.  

  39. #40
    [Classic Lolita][Bernerin][Plüschtiersammlerin] Avatar von laquaza
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Gemeinde Bern und Örlikon
    Beiträge
    1.038

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Auch ich habe ein sehr gelungenes Wochenende erlebt. Es war schlichtweg genial *_*

    Und super, wie ihr das mit dem Eingang geregelt hat. Auch sonst wurden die meisten Kinderkrankheiten der neuen Location geheilt ;D Super gemacht. Die Idee, den Gang zum GD in zwei Bereiche zu teilen fände ich super.

    Ausserdem muss ich mich noch bei ein paar Leuten bedanken. Ich war so blöd Mangas und ein Game liegen zu lassen, doch jemand hat die Sachen beim Lost & Found abgegeben. Danke, viel vielmals dafür. Hätt ich überhaupt nicht damit gerechnet Und danke dir Nachti fürs Ausleihen von Stift und Papier und natürlich für HG Du hast noch was gut bei mir.

    Ich freu mich auf die 13th JAN.

  40. #41
    [Weltbeherrscherin Nr.1][Die Perversion][Koffein-Suchti][bright and shiny][Kopie]
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    Brugg
    Beiträge
    948

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Dieses Jahr will ich gar nicht all zu viele Worte verlieren nur kleine Anmerkungen machen.
    -Grosser Minuspunkt Vegi Helfer Essen. Habs schon par mal erwähnt. Für Okonomiaki in der Händler-Halle anstehen, ist mühsam vorallem wenn man wärend Stosszeiten Schichtpause hat.
    +Danke Yuu für die Nudeln mit Gemüse. Die du für mich gmacht hast, du bist wirklich super.
    + Danke denjenigen, die mich bei meinen eher langweiligeren Schichten unterhalten haben.
    Ich denke die meisten sind hier nicht angemeldet, wollts dennoch sagen.
    + Danke an meine Bunnies, die zuverlässig zu den schichten antraten und den Job toll erledigt haben.
    + Ganz ganz grosses Danke an Xorm, du hast mich vom totalen Durchdrehen abgehalten.
    + Danke Linux das du mich vor den Night Contest in die Pause geschickt hast.
    + Danke Pridi für die Ablenkung.

  41. Gern geschehen; ich will doch net, dass Du uns aus den Latschen kippst
    yuu-chan denkt:
  42.  

  43. #42
    einfach 'n Pilz
    Registriert seit
    12.11.2010
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    87

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    es war wiedermal ein ultra awesome wochenende!
    es wurde eigentlich schon alles gesagt, aber etwas muss ich auch noch loswerden ^^
    ich fand es schade, dass für das ramen hühnerbuillon verwendet wurde, man könnte doch einfach vegi-buillon nehmen. im preis und im geschmack sind da keine riesigen unterschiede.
    naja, trotz dem essensdrama (XD) war die JAN super, rein organisatorisch wars auch besser als im vorjahr ^^

  44. #43
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.953

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    @dark columbia
    Händlerräume sind immer voll, wenn man sie größer macht, sind halt noch mehr Leute drin. Ist immer so.
    Und wenn der Opening Movie nicht verspätet war, warum hat mich G.I. dann mit den Worten begrüßt das ich es noch rechtzeitig geschafft hätte, weil sich der Anfang wiedermal verspätet hat?
    Das ist mir klar, aber die Connichi zB macht irgendwas/anders besser. Da ist mein Anschiss jeweils nicht so gross, weil die Quetscherei nicht ganz so schlimm ist, scheint mir. Könnte daran liegen, dass da die Gänge etwas breiter sind und man auch mal ausweichen kann. Da fühl ich mich nicht ganz so eingepfercht. Und ich sagte nicht, dass der Opening Movie nicht verspätetet war, sondern dass er diesmal tatsächlich zum OPENING gezeigt wurde

    OElk [+]: An der Comic & Manga Börse in Zürich ist auch nicht anders
    Uhm, doch. Da kommt na definitiv besser durch
    Aber betreffend Ticketzahl tiefer setzen, hätt ich da eine Idee: Personenlimit im Händlerraum definieren. Die Person am Eingang zählt die Personen bis zu einem gewissen Limit und lässt erst wieder welche rein, wenn die entsprechende Anzahl Leute wieder raus ist. Ich kann zwar verstehen, wenn euch da zu aufwändig ist, aber ich habe mindestens einmal eine Person gesehen, die stand da nur rum, anstatt Tickets zu kontrollieren. Ich trug meinen Badge nie offen mit mir rum, ich hätte also genauso gut keinen dabei haben können. Und er kontrollierte auch alle nach mir nicht. Das mit dem zählen könnte bloss wegen der zwei Eingänge schwierig werden.


    Ah, mir fällt grad noch was ein, was mich gestört hat:
    Der Wettbwerb der Fotowand-Fotos. Coole Idee, aber hätte man den nicht auf einer öffentlichen Plattform machen können? Zum Beispiel hier im MF (kA wem die Fotowand gehörte)? Nicht, dass ich jemals bis zur Fotowand durchkam bei dem Gedränge, aber die Tatsache, dass eh alles auf fb landet, hat meine Lust, es überhaupt zu versuchen, definitiv verringert.


    @Yuu
    Für das Meido-Café plädiere ich schon seit Jahren. Wenn’s das gäbe, hätte ich sogar einen Grund, Helfer zu sein
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  45. doe lookation der connichi ist sicher mal mindstens doppelt so groß wie die der jan.
    Powerpanda meint:
    das mit dem durchzählen fänd ich gar nicht mal so schlecht^^
    MiiChan glaubt:
    Es liesse sich sehr gut ombinieren; vor allem wenn man die Besucherzahl schon am Eingang reguliert
    yuu-chan denkt:
    Werden die Badges nicht schon am Eingang kontrolliert? Wozu noch am Händler-Haus?
    Kiff findet:
  46.  

  47. #44
    Winter is coming - Hells Footballdog Avatar von Shai'
    Registriert seit
    13.09.2004
    Ort
    Hamburg, Deutschland
    Beiträge
    1.307

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    @Kiff
    Das Händlerhaus hatte einen Eing von der Straße an dem nicht kontrolliert wurde, da es auch für Leute ohne Karte offen sein sollte.

  48. Achsoooooo, thx ;)
    Kiff meint:
    Das erklärt, warum man immer beim Verlassen des Händlerraumes kontrolliert wurde ^^° jetzt weiss ichs :P
    Seba meint:
  49.  

  50. #45
    Frequenzler
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    42

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Ein grosses Danke auch von mir für das tolle Wochenende!

    *sing up schon mal für den nächsten Karaoke Allnighter, gawd war ich heiser

  51. danke dir fürs singen XD
    Celaeno meint:
    Ballroom-Blitz Karma, ich will's immer noch ganz hören :D
    dark columbia sagt:
  52.  

  53. #46
    Multi-Beiträgler
    Registriert seit
    17.05.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Also erstmal danke für die JAN und an alle die mitorganisiert/geholfen haben *_*! Mir hat vor allem die Liveband sehr zugesagt ! Schade, war das Wetter am Samstag so schlecht

    Hier mal ein kleines Feedback:
    + Liveband war diesmal einfach nur klasse!
    + Gänge waren nur noch selten überfüllt im Vergleich zur letzten JAN
    + keine Durchsagen mehr mitten in der Nacht...
    + Workshops waren sehr interessant
    + die neuen Moderatoren
    + Gamedungeon auf 2 Etagen
    + keine 1000km lange Schlange mehr für das leider immer noch magere Frühstück
    + Bühnenprogramm allgemein hat gerockt !!
    + Karaokeraum wie immer unterhaltsam

    - Ich fand das Essen dieses Jahr etwas weniger gut, wie jenes der JAN 2011 (Reis und Yakisoba fad...)
    - Am Sonntag waren relativ viele Gerichte in der Küche "ausverkauft"...
    - man sollte die Bons des Vorjahres wiederverwenden können. Habe sicher fünf Bons zu viel, mit denen ich jetzt wohl kaum noch etwas anfangen kann. Vor allem da am Sonntag keine Yakitorispiesse mehr vorhanden waren (Für die ich eigentlich hauptsächlich Bons gekauft habe xDD!)
    - die Küchenhelfer wirkten etwas... gestresst D:

    Im Grossen und Ganzen war die JAN 2012 aber sehr entspannt und schön Ich freue mich schon auf nächstes Jahr und kanns kaum erwarten !
    Spitze fände ich ja immer noch eine "JAN 2012 - Part II" xD

  54. wtf part2? xD... und küchehilfe waren wohl auch nur gestresst da es zuwenige waren... -.- und die schlange zum frühstück war endlos lang... O.o
    MiiChan glaubt:
    Yakitorie-karma
    Killuha denkt:
  55.  

  56. #47
    Schnögörgeliger SchnagArgl Avatar von Dragonsword
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    On the bright side of life
    Beiträge
    1.479

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Soooo jetzt mal noch ein Feedback aus meiner Sicht, der Karaoke-Sicht

    Zu allererst:
    RIESENDANKE an alle meine Karaokis!
    Amélie
    Bunny
    Celaeno
    Daphne
    Effi
    Michelle
    Mirjana

    Ihr wart alle Spitze, ohne euch hätte ich es nicht geschafft und wäre eines kläglichen Todes gestorben, übermüdet, genervt, zu Tode gesungen...
    Wir werden unser Pizza-Fressen + Karaoke bald machen, ich vergess das schon nicht

    Positives aus Karaoke-Sicht:

    + Guter Andrang beim Karaoke-Wettbewerb
    + Es war in der Nachtschicht genug los dass die Helfer nicht vor Langeweile eingepennt sind
    + Altbekannte Gesichter wieder mal sehen und ihre Stimmen wieder geniessen dürfen war sehr schön
    + Ventilatoren in der Nacht, DANKE Marvin!
    + Keine Rausschmisse dieses Jahr, nur eine starke Verwarnung ganz am Anfang
    + Keine Wackelkontakte in den Boxen und auch sonst nur milde technische Probleme
    + Viele neue und sehr aktuelle Lieder, danke Roger <3

    +++++++ Aufwachen mit Anime-Openings war für mich das Highlight der Con! Ich war übermüdet (so viele Stunden Schlaf wie in meine Faust passen) und das hätte sehr schnell zu sehr schlechter Laune bei mir führen können, aber nein. Der Raum vibrierte vom Klang der morgendlichen Stimmen zu Sailormoon, One Piece und nicht zu vergessen Dragonball Z Cha-la Head Cha-la, das man bis zu den Toiletten rüber hören konnte! Auch das spontane acapella Pokémon Opening 1 ist einen Eintrag in die JAN Geschichtsbücher wert, oder wenigstens ins ConHon. Alle haben wunderbar mitgemacht und ich hatte das Gefühl, dass es doch noch so etwas wie Zusammengehörigkeit gibt in einer Szene, die wie jede andere auch unter sehr viel Grüppchenbildung zu leiden hat.
    An dieser Stelle nochmal ein Danke. Danke an alle, die am Sonntag morgen zwischen 8.30 und 10 Uhr da waren und diese Bude gerockt haben, danke an alle die Openings mitsingen konnten für die ich mich zu alt fühle, danke an alle die Openings mitsingen konnten die ich alte Frau kannte und die jungen Hüpfer nicht mehr, danke an... alle. Ich liebe euch auf eine Weise, wie nur eine zerwühlte Kara-OK lieben kann.

    Nicht ganz so gut:

    - Teilweise sehr unbegeistertes Publikum. So stark ist mir das bisher nie aufgefallen an der JAN, darum führe ich das jetzt auf: Es gab Phasen, da waren vielleicht 20 Leute im Raum und wenn jemand gesungen hat, kam kein Applaus. Und wenn ich sage kein, meine ich kein. Null. Kein Klatschen, kein 'wuhuu', es wurde einfach frischfröhlich weitergeschnattert oder Lieder rausgesucht, was auch immer. Das empfand ich als ziemlich unhöflich allen Sängern gegenüber. Ich persönlich fange nicht an zu weinen wenn ich keinen Applaus kriege, aber es gehört einfach zum guten Ton, dass man jemandem, der sich traut vor Leuten zu singen, etwas Respekt zollt und applaudiert. Zum Glück waren das nur Phasen.
    - Auch in den obigen Punkt gehört, dass am grossen Wettbewerb extrem viel und extrem laut geschwatzt wurde im Publikum, was andere Zuschauer und Kandidaten störte.
    - Es wurde ein Liederordner kaputtgemacht
    - Trotz Ess- und Trinkverbot haben wir des Öfteren leere Petflaschen im Karaokeraum aufgelesen und die Ablage über unserem Lavabo ist zeitweise zu einem Glasflaschendepot geworden, was ich dann auch angesprochen habe und sehr frech fand.

    Verbesserungsvorschläge/Konsequenzen auch meinerseits:

    ~ Man mache mir ein T-Shirt auf dem steht 'Dragon nix Technik, nur putzen'
    ~ Der Punkt 'zeige den Sängern deinen Respekt indem du nach dem Singen applaudierst' wird in die Karaoke-Gebote aufgenommen und gilt als feste Regel.
    ~ Der Punkt 'schwatze nicht so laut dass man die Sänger nicht mehr hört' wird an den Punkt 'singe nicht lauter als der, der dran ist' in den Geboten angehängt. Wer schnattern will, kann auch rausgehen.
    ~ Nächstes Jahr gibt es für die Helfer 'Nöd druf chlopfe, si sind ah!' Tshirts, versprochen!

    Das Lied der JAN war:
    Chasing Cars von Snow Patrol
    (Beim ersten Mal denkt man: Ooooow das Lied ist so toooooll!
    Beim zweiten Mal denkt man: Oooh yeey nochmal Snow Patrol!
    Beim dritten Mal denkt man: Oh... nochmal Snow Patrol... cool...
    Beim zehnten Mal denkt man: *seufz* Nochmal Snow Patrol... was für eine Überraschung...
    Und nach 15h findet man: So, das Lied wird jetzt bis Sonntag Mittag nicht mehr gespielt, basta!
    <3)

    Das meistgeliebte Opening war:
    Cha-La, Dragonball Z Opening

    Das waren meine 5 Rappen

    Bis zum nächsten Mal

    Euer Karaoke Mami
    Geändert von Dragonsword (23.05.2012 um 12:30 Uhr)
    Nöd druf chlopfe, si sind ah!

  57. Karaoke und Pizza *-*
    roger343 glaubt:
    PIZZA UND KARAOKE!!! YES!
    böserkeinohrhase sagt:
    ohja, solche t-shirts brauchts unbedingt nächstes jahr XD
    Celaeno findet:
    Wackelkontakt letztes Jahr war NICHT an den boxen sondern an eurem eigenen mischpult.... (ihr hattet dieses jahr das gleiche soundsystem wie letztes jahr)
    Psychonator sagt:
  58.  

  59. #48
    Verrückte Mom
    Registriert seit
    12.05.2002
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    344

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Ich hab auch noch was zum Karaoke zu sagen:

    - Schwatzen und kein Applaus geben - schön fies...
    - Wettbewerb am Sonntag: Preis wurde geklaut! Wie unkollegial!
    - Wettbewerb am Sonntag: Ein bisschen unproffessionell, dass Karaoke-OK-Mitglied(er?) mitmachen dürfen und sich von ihren Kollegen bewerten lassen...Schiebung!

  60. Karaoke-Mitglieder sind eh ausser Konkurrenz gelaufen, hätten also eh nix gewinnen können ;)
    Celaeno findet:
  61.  

  62. #49
    Schnögörgeliger SchnagArgl Avatar von Dragonsword
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    On the bright side of life
    Beiträge
    1.479

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    Lass mich da kurz was zu sagen als Kara-OK

    Zitat Zitat von Raziel Beitrag anzeigen
    Ich hab auch noch was zum Karaoke zu sagen:

    - Schwatzen und kein Applaus geben - schön fies...
    Japp das ist fies und wird auch nächstes Mal stärker sanktioniert werden

    - Wettbewerb am Sonntag: Preis wurde geklaut! Wie unkollegial!
    Das habe ich nicht aufgeführt weil der Preis wieder hervorkam, Massnahmen damit sowas nicht wieder passiert werden besprochen, sind aber kein Thema für den öffentlichen Feedback Thread

    - Wettbewerb am Sonntag: Ein bisschen unproffessionell, dass Karaoke-OK-Mitglied(er?) mitmachen dürfen und sich von ihren Kollegen bewerten lassen...Schiebung!
    Das betrifft mich nun persönlich, da ich als Kara-OK am Duett-WB mitgemacht habe. Ich finde nicht, dass ich netter bewertet wurde als irgendwer anderes (es hat 3er und 4er gehagelt) und meine Gruppe hat auch nicht gewonnen. Mit der Jury ist es jedes Jahr dasselbe 'Gknorz'; Es wird Schiebung, Unfairness, Parteiischkeit et alter geschrien, sobald jemand merkt dass Juryisten auch nur Menschen sind, die wie alle anderen auch Leute kennen, die allenfalls am Wettbewerb mitmachen. Ja es machen Kandidaten mit, die mit Jurymitgliedern, mir und/oder den Karaokis (Helfer) befreundet sind und das teilweise seit einigen Jahren. Aber es gab meines Erachtens noch nie eine unfaire Bewertung an irgendwelchen Karaoke-Wettbewerben und ironischerweise hat in den 6 Jahren, in denen es den Grossen Einzelwettbewerb nun gibt, noch nie ein Kandidat aus meinem engeren Freundeskreis oder dem der Jury gewonnen. Noch nie. 3. Platz vielleicht mal, aber niemals 1. Ausserdem bemühen wir uns jedes Jahr um eine möglichst diverse Jury und auch Publikumsjury, sofern unsere Infrastruktur es zulässt.
    Insofern finde ich es etwas überstürzt, uns wegen Schiebung anzuklagen, nur weil ich mir den Spass gegönnt habe ein paar Duette zu versauen und 3er und 4er dafür zu kassieren.
    Solltest du dich für die Wettbewerbe oder sonst für's Karaoke engagieren wollen, kannst du dich gerne per PN bei mir melden, Helfer und Juryisten werden immer gesucht

    Dragon

    @Jackhammer:
    Es war eine Spass-Aktion, es hätte keinen WB gegeben wenn wir nicht noch mitgemacht hätten und da gleich Schiebung zu rufen ist aus genannten Gründen übertrieben. Ausserdem bringt es nicht wirklich viel da jetzt ein Drama draus zu machen, es ist gelaufen wie es gelaufen ist und wie gesagt, gewonnen haben wir ohnehin nicht ^^ Und von jemandem, der keinen Fuss in den Karaokeraum gesetzt und keine Ahnung vom Ablauf der Wettbewerbe hat, braucht sowas meiner Meinung nach gar nicht zu kommen
    Geändert von Dragonsword (24.05.2012 um 12:08 Uhr)
    Nöd druf chlopfe, si sind ah!

  63. Dass OKs bei dem Wettbewerb mitmachen ist trotzdem daneben, ist bei allen anderen Wettbewerben schliesslich auch nicht der Fall. Kannst ja sonst trotzdem mitmachen, aber nicht bei nem WB o_O
    -jackhammer- glaubt:
    amen schwester! Das team steht hinter dir!
    böserkeinohrhase glaubt:
    Sorry muss da Jackie voll zustimmen. Auch wenns nicht ums "gewinnen" geht, OK's sollten nicht bei den Wettbewerben mitmachen, egal bei welchem.
    Reami sagt:
  64.  

  65. #50
    Verrückte Mom
    Registriert seit
    12.05.2002
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    344

    AW: 12th JAN, Feedback und danköschön Thread

    @Dragonsword
    Ich hab nach Schiebung das Smiley vergessen...

    Deine Erklärung find ich in Ordnung. Ich sag aber nur, wie es von Aussen gewirkt hat. Für jemanden der nicht im Forum aktiv ist und deine Erklärung jetzt nicht lesen kann, wirkts einfach unprofessionell. Ich finde unprofessionalität kann man sich bei diesem Umfang der JAN (Eintrittspreise, Sponsoren etc) einfach nicht mehr leisten...

  66. möchtest du dass das karaoketeam eine pressekonferenz führen sollte? Es gibt eindeutig schlimmere probleme!
    böserkeinohrhase meint:
    unprofessionalität und jan ... oh, wenn du wüsstest ^^
    Celaeno sagt:
  67.  

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Dieses Forum ist archiviert. Kommt ins neue Forum unter Little Akiba